Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


Kleine Tonnen passé? • Teil XXVIII: FDP: „Mindestvolumen bei Rolltonnen führt zu erwarteten Bürgerprotesten“ • „Müll-Taste“ für die mags

Wie zu erwarten war, sorgen die von der mags GEM verschickten Schreiben über die neuen Müllvolumen-Berechnungen für Bürgerproteste.


Hauptredaktion [ - Uhr]


MORGEN (12.04.2018): „Das belgische Atomkraftwerk Tihange“ • Veranstaltergemeinschaft informiert

[11.04.2018] Die Veranstalter­gemein­schaft aus Bündnis 90/Die Grünen, Bürgeraktion Umweltschutz (BAUM), FDP Ratsfraktion, Integrationsrat, IPPNW Mönchengladbach und die SPD Ratsfraktion laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger gemeinsam zur öffentlichen Informations­ver­anstaltung „Das belgische Atomkraftwerk Tihange“.


Andreas Rüdig [ - Uhr]

„Das Triumvirat“, eine lesenswerte Anthologie

Das Buch ist eine Anthologie die mehrere Kurzgeschichten vereint. Ein Pfarrer, ein Arzt und ein Oberst im Ruhestand bilden gemeinsam das Triumvirat.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Kleine Tonnen passé? • Teil XXVII: Restmülltonnen: Infostände der Grünen in Gladbach und Rheydt an den beiden kommenden Samstagen (14. und 21. April) • Bürgeranträge auch an den Ständen

[11.04.2018] Am 01.01.2019 tritt die von CDU und SPD beschlossene neue Abfallsatzung in Kraft, mit der bestimmt wird, dass in Mönchengladbach große Rolltonnen eingeführt werden.


1