Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Festnahmen im Stadtgebiet

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ein Bezirksbeamter traf gestern Abend einen mit Haftbefehl gesuchten 24Jährigen in seiner Wohnung auf der Teupesstraße an. Der Mann war wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln, Erschleichen von Leistungen und Diebstahl zu einer Geldstrafe, ersatzweise 117 Tagen Freiheitsentzug verurteilt worden. Da er die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er in eine JVA eingeliefert.

Ein 45-Jähriger wurde ebenfalls gestern Abend in seiner Wohnung festgenommen. Der in der Altstadt wohnende Mann war wegen versuchter räuberischer Erpressung und gefährlicher Körperverletzung zu acht Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden, hatte allerdings den Haftantritt versäumt. Auch er wurde in eine JVA eingeliefert.

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.