Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...


„Der amerikanische (Alb-)Traum“ • Feststellungen und Schlussfolgerungen eines ehemaligen Staatssekretärs [mit Video]

Hauptredaktion [ - Uhr]

Anfang August 2015 veröffentlichte der ehemalige Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Willy Wimmer, u.a. auf BZMG einen mehrteiligen Beitrag in dem er unter dem Aspekt der Einflussnahme der USA auf die deutsche und die europäische Politik eindrucksvoll den Bogen von der Nato über „Drohnen“ in unterschiedlichsten Ausprägungen bis hin zum Freihandelsabkommen TTIP schlug.

Wegen interessanten Feststellungen, Gedanken und Schlussfolgerungen von Willy Wimmer haben wir diese Teile in Gänze nachgesprochen in diesem Video zusammengefasst, weil durch Anhören die Zusammenhänge noch deutlicher werden können.


Hier die einzelnen Teile des Beitrages auf BZMG:

Teil I:      Von der Rolle der NATO über Drohnen bis hin zu TTIP

Teil II:    Staatliche deutsche Einrichtungen scheinen von anderen Mächten geradezu „gekapert“ worden zu sein

Teil III:   Aus einem reinen Verteidigungsbündnis sollte die weltbeste Angriffsformation werden, die der Globus seit dem Zweiten Weltkrieg gesehen hatte

Teil IV:    Im derzeitigen Zustand sind die USA nicht in der Lage, mit befreundeten Staaten freundschaftlich umzugehen

Teil V:     Die Deutschen unten, die Russen raus und die Amerikaner vollends rein

 

Foto: Lutz Stallknecht pixelio.de

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.