Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...


Mitsingkonzert mit Mr. Bluebird and Friends am 17. Februar in Schiefbahn

Hauptredaktion [ - Uhr]

Am Sonntag, den 17. Februar, findet um 18 Uhr das diesjährige Mitsingkonzert in der  Hoffnungskirche Schiefbahn, Wallgraben 29 statt. Unter dem Motto „He’s got the whole world in his hand“ erklingen  Songs und Lieder wie „Country roads“, „Griechischer Wein“, „Gute Nacht Freunde“, „Blowing in the wind“, „Amazing grace“ und viele mehr.

„Singen tut gut. Singen ist gesund. Singen in der Gemeinschaft macht noch mehr Spass“, meint Organisator Kreiskantor Klaus-Peter Pfeifer von der Emmaus-Kantorei.

Bei dem aktuellen  Mitsingkonzert kann Jede und Jeder aus voller Brust und mit vollem Herzen mitsingen. Auch falsche Töne sind erlaubt. Dabei sein ist alles!

Mr. Bluebird & Friends: Die beiden Gitarristen Reinhard Kosters und Ingo Wolf spielen gemeinsam seit 1996 in der Country-Band „Cattletrack“.

Mit ihrer Band sind sie in Ratingen und Umgebung durch zahlreiche Auftritte bekannt, unter anderem auf dem Ratinger Weihnachtsmarkt, der Naturbühne am Blauen See sowie Dorffesten in den Stadtteilen.

Reinhard Kosters ist zudem als Solokünstler unter dem Künstlernamen „Mr. Bluebird“ tätig und singt unter anderem in Cafés, wo er neben Country-Songs auch Oldies und Songs deutscher Liedermacher vorträgt und die Gäste zum Mitsingen animiert.

Ingo Wolf ist ein vielseitiger Gitarrist, der neben der Country-Musik auch in der Jazz-Musik zuhause ist.

Für den passenden Beat sorgt Olaf Stahl mit seinen Congas, der regelmäßig bei „Christmas-Jazz“ und zahlreichen anderen Veranstaltungen zu hören ist.

Karten zu 8,- Euro (Schüler und Studenten 4,- Euro) sind im Gemeindebüro Willich, Krusestraße 20 und an der Abendkasse erhältlich. Kartentelefon: 02154-4996710

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.