Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Sperrungen wegen Amphibienwanderung

Hauptredaktion [ - Uhr]

AmphibienwanderungWegen der bevorstehenden Amphibienwanderungen werden von der Stadt Viersen auch in diesem Jahr wieder die Straßen Clörather Weg (Salbruch) in Viersen und Fritzbruch in Süchteln bis etwa Mitte April gesperrt. 

Die Sperrung erfolgt in Abstimmung mit der Landschaftsbehörde der Kreisverwaltung. Die Straßen werden von Einbruch der Dunkelheit bis zum Morgen mit Hilfe der Anwohner mit Sperrpfosten verschlossen. Die anliegenden Landwirte haben Schlüssel, um ihre Felder erreichen zu können.

Gleichzeitig wird auf der L 29 (Nettetaler Straße) im Bereich Mauswinkel durch entsprechende Verkehrszeichen vor der Amphibienwanderung gewarnt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Geschwindigkeit gerade nach Einbruch der Dunkelheit der besonderen Situation anzupassen.

[PM]

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.