- BürgerZeitung für Mönchengladbach und Umland 1.0 - http://www.bz-mg.de -

Willkommenskultur • Teil III: Asylbewerberunterkunft im Willicher Katharinen-Hospital • Bezirksregierung Arnsberg informierte [mit Video & Audio]

[1]Seit Ende Juni 2014 ist das einzige Willicher Krankenhaus, das Katharinen-Hospital in der Willicher Innenstadt, geschlossen.

Als die Eigentümer, die St. Augustinus-Kliniken, im Oktober 2013 diese Maßnahme bekannt gaben, waren Empörung und Befürchtungen um eine ortsnahe gesundheitliche Versorgung in der 50.000 Einwohner-Stadt unüberhörbar.

[2]Obwohl der Ärger über den Verlust des Krankenhauses noch nicht verflogen war, nahmen etwa 400 Willicher Anfang November 2014 die Einladung der Bezirksregierung Arnsberg in die Aula der Robert-Schuman-Gesamtschule an, sich über die neue Verwendung des ehemaligen Krankenhauses als Flüchtlingsunterkunft zu informieren.

Die Bezirksregierung Arnsberg ist in NRW zuständig für die Organisation der Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern.

In Kenntnis der Geschichte des Krankenhauses führte der zuständige Abteilungsleiter Michael Kirchner souverän durch die Veranstaltung, während der nur wenige Teilnehmer den Verlust des Krankenhauses thematisierten.

So konzentrierten sich die Teilnehmer auf die Frage des Umganges mit den Flüchtlingen und schwerpunktmäßig damit, wie man helfen könne und wie man diese Menschen angemessen willkommen heißen könne.

Dazu trug zu Beginn auch Kirchners informativer Vortrag, in dem er die Situation der Flüchtlinge beschrieb und auf die Folgen und Konsequenzen für Deutschland, für NRW und den rheinischen Raum einging.

Link [7]

(Die Hintergrundgeräusche ließen sich bei dieser Originalaufnahme leider nicht vermeiden; wir bitte dazu um Nachsicht)

Über die sich in Willich und darüber hinaus im hiesigen Raum entwickelnde „Willkommenskultur“ berichtet BZMG innerhalb dieser Themenreihe weiter.

Im Anschluss an die Informationsveranstaltung am 03.11.2014 in der Robert-Schuman-Gesamtschule erläuterte Martin Kirchner in einem kurzen Interview die weiteren Schritte hinsichtlich der Asylbewerberunterkunft im ehemaligen Willicher Krankenhaus:

[audio: 14-11-03-willich-interview-kirchner.mp3][ca. 3 Min]