Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

5. Santander Spendenlauf 2014 am 18.05.2014

Hauptredaktion [ - Uhr]

Die Santander Consumer Bank veranstaltet am 18.05.2014 gemeinsam mit der Stadt Mönchengladbach den 5. Santander-Spendenlauf.

Erstmalig gibt es in diesem Jahr auch einen eigenen Lauf für Grundschulen.

Harald Weuthen, stellvertretender Fachbereichsleiter Schule und Sport der Stadt Mönchengladbach, und Anke Wolff, Direktorin Communications der Santander Consumer Bank, stellten den 5. Santander Spendenlauf und alle Highlights bei einer Pressekonferenz vor.

„Wir freuen uns, dass wir an den Teilnehmerrekord aus dem Vorjahr anknüpfen können. Die Resonanz ist wieder einmal überwältigend“, so Anke Wolff, Direktorin Communications der Santander Consumer Bank, bei der Pressekonferenz.

Pro Teilnehmer spendet die Bank 10 Euro für einen guten Zweck. Für jeden teilnehmenden Schüler spendet die Santander Consumer Bank diesen Betrag an die anmeldende Schule. Die Organisatoren wollen mit dem Projekt „Schüler laufen für ihre Schule“ erneut Schulen für den großen Lauf begeistern.

„Es ist großartig nun schon zum fünften Mal in Folge mit Santander einen solchen City-Lauf auszurichten. Der Santander Spendenlauf ist mittlerweile eine schöne Tradition in der Stadt.

Insbesondere die zahlreichen Schülerinnen und Schüler freuen sich schon weit im Vorfeld auf dieses sportliche Highlight“, ergänzte Harald Weuthen.

Der 1,3 km Bambinilauf startet am Sonntag, 18.05.2014 um 11:30 Uhr. Der Hauptlauf beginnt um 14:00 Uhr.

Die Laufstrecke ist wie im vergangenen Jahr nach den Vorgaben des Deutschen Leichtathletik-Verbandes vermessen und bietet eine abwechslungsreiche Führung über Straßen und Parkwege mit Höhenunterschieden.

Für sein Startgeld erhält jeder Läufer ein hochwertiges Laufshirt und freie Verpflegung. Extremsportler Joey Kelly und die Langstreckenläuferin Sonja Oberem sowie die amtierende deutsche Meisterin im Marathonlauf Silke Optekamp gehen gemeinsam mit den Läufern an den Start.

Abgerundet wird das Sportfest durch ein buntes Rahmenprogramm für Läufer und Zuschauer. Für die Kinder stehen eine Hüpfburg, eine Ballschussanlage und ein Kindernachrichtenstudio bereit.

Außerdem wird für die Kleinen wieder Kinderschminken angeboten. Der Santander Spendenlauf läutet als große Auftaktveranstaltung in Deutschland traditionell die weltweit stattfindende Santander Woche ein.

Foto: Santander Consumer Bank AG

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.