Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Mönchengladbach-Innenstadt: Festnahme eines mit Haftbefehl gesuchten Mannes

Hauptredaktion [ - Uhr]

Fahnder erkannten gestern Nachmittag auf der Hittastraße einen 18jährigen Mönchengladbacher, von dem sie wussten, dass er mit einem Haftbefehl gesucht wird, und nahmen ihn fest.

Den Mann erwartet nun nach einer Verurteilung wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz eine Freiheitsstrafe von acht Monaten.

Da bei dem 18-Jährigen bei seiner Durchsuchung ein Ãœberraschungs-Ei mit Extasytabletten, Verpackungsmaterial und vermutliches Dealgeld aufgefunden und sichergestellt wurden, kommt es zu einem weiteren Ermittlungsverfahren.

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.