Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Neubau 6.Gesamtschule: FWG stellt Antrag auf Bericht der Bauverwaltung in der Ratssitzung am 21.11.2013

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Aufgrund der undurchsichtigen Situation um der nach Ansicht des Schuldezernates „plötzlich“ erforderlichen Neubauten (Wert: 17 Mio. EURO) hatte die FWG-Fraktion für die Bauausschusssitzung am 05.11.2013 einen schriftlichen Bericht der Bauverwaltung über den Sachstand zu den Abläufen bei den Planungen zur Gesamtschule Stadtmitte beantragt.

Dieser Antrag war zunächst unberücksichtigt geblieben. Die nachträgliche Berücksichtigung brachte nicht die erhofften Informationen, so dass Erich Oberem den Antrag aus der Beratung zurückzog.

Da dieses Thema in der abschließenden Haushaltsberatung benötigt wird, hat FWG-Fraktionsvorsitzender Bernd Püllen nun den Oberbürgermeister gebeten, dieses Thema auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 21.11.2013 zu setzen.

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.