Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Karate Kids des ASV Dojo überzeugten auf ganzer Linie

Red. Neuwerk [ - Uhr]

logo-mg-neuwerk[pmasv] Diesen Samstag gingen die Karate Kids des ASV Dojo Mönchengladbach an den Start des Mönchengladbacher Christmas Cup.

Das von einem Mönchengladbacher Verein international organisierte Turnier war der perfekte Jahresabschluss für den ASV Dojo.

Neben insgesamt 80 Teilnehmern aus Deutschland, Malta, Russland, Italien und Tschechien starteten auch die drei kleinen Karate Kämpfer des ASV´s.

Dies war das erste Turnier für die Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren des Vereines.

Nach wochenlanger Vorbereitung gingen die kleinen Kämpfer auf die Matte und konnten von insgesamt drei Startern, bereits zweimal auf das Treppchen gelangen.  Ercan Akdeniz (acht Jahre alt) holte in seiner Klasse den zweiten, sowie Phillip Oehme (elf Jahre alt) den dritten Platz.

„Wir sind stolz auf die Leistung unserer Kinder. Trotz stundenlanger Wartezeiten zwischen den Kämpfen, benahmen sie sich vorbildlich und waren hoch motiviert bei der Sache“, so Rouven Haasler, 1. Vorsitzender  des ASV Dojo.

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.