Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Trabrennen: Wiedereröffnungsrenntag am kommenden Donnerstag, 23.08.2012, abgesagt – kein spezifisch Gladbacher Problem

Hauptredaktion [ - Uhr]

12-04-15-45-rennen-04-Zieleinlauf-Pietsch-Werner-Gloria-VictoriaDies teilt der Vorsitzende des Vereins zur Förderung des Rheinischen Trabsportvereins e.V., Werner Pietsch, mit Bedauern mit.

Zu geringe Nennungen haben dazu geführt. Die Besitzer und Trainer haben lediglich 67 Pferde als Starter für diesen Renntag angegeben. Damit wären nur 5 Rennen zustande gekommen, wodurch die Wirtschaftlichkeit des Renntages nicht mehr gegeben war.

Wie unsere Recherchen ergaben, ist dies kein speziell Mönchengladbacher Problem. Auch auf anderen Trabrennbahnen fehlen ausreichend Starter, so dass Renntage abgesagt werden mussten.

Als Grund werden die hohen Temperaturen und die Urlaubszeit vermutet,

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.