Turnerschaft Lürrip gewinnt Kostümwettbewerb 2013 der Stadtsparkasse

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Dem Aufruf zur Teilnahme am Kostümwettbewerb 2013, zu dem die Stadtsparkasse gemeinsam mit dem Mönchengladbacher Karne­valsverband (MKV) alljährlich aufruft, waren zahlreiche Fußgruppen ge­folgt.

Eine siebenköpfige, fachkundige Jury hat sich sowohl während des Veilchendienstagszuges am Straßenrand, als auch anhand von Video- und Foto­aufnahmen ein umfassendes Bild über die Kreativi­tät der Kostüme, die Stimmung und Ausstrahlung und damit die Wirkung der einzel­nen Gruppen auf das Publikum gemacht und so elf Gewinnergrup­pen ausgewählt.

Eine zusätzliche Jurystimme belegte die Internet­abstimmung in den Tagen nach dem Veilchen­dienstagszug. Die Nase vorn hatte schließlich die Gruppe der Turnerschaft Lürrip, die den fünf Kilometer langen Zugweg als Lürriper Pleite-Geier durch die Mönchengladbacher Innenstadt zurücklegte.

Die Preisgelder in Höhe von 2.333,31 Euro für elf Gewinner­gruppen stellte der Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Mönchengladbach, Horst Wateler, während der offiziellen Preis­verleihung am 05. März 2013 in den Räumlichkeiten der Stadtsparkasse, gerne zur Verfügung.

Alle Gewinner auf einem Blick

Foto: Stadtsparkasse Mönchengladbach

 

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar