African Children’s Choir gastierte in Odenkirchen

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

CHILDRENIm Rahmen ihrer Europatournee machte der African Children’s Choir am Mittwoch, 26. Mai, um 19:00 Uhr auch im Gymnasium Odenkirchen Station.

Bei dem Kinderchor handelt es sich um afrikanische Waisen, deren Eltern an Aids verstorben sind. Der Chor gehört zu der Kampagne music for life, deren Einnahmen dem Bau von Schulen und Internaten für Waisen in Afrika zu Gute kommen.

Während der Konzertreise durch NRW leben die Kinder und ihre Begleiter im JHQ.

Das Gymnasium Odenkirchen hatte sich spontan bereit erklärt, die Tournee mit einer Auftrittsmöglichkeit zu unterstützen, zumal das Konzert einen guten Zweck verfolgt.

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar