Amelie, Nele und Tobias aus Sasserath überreichen Spende an Zornröschen e.V.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Am 19.01.2015 war es soweit. Der Erlös vom Kinderflohmarkt Sasserath wurde stellvertretend  für alle Sasserather Kinder von Amelie, Nele und Tobias an Sandra Gottschalk von Zornröschen e.V. übergeben.

Im Dezember hatten die Kinder spontan entschieden, auf einem Sondertisch Spielsachen und Kinderkleidung für einen guten Zweck zu verkaufen. Nach langem Überlegen, wer das Geld bekommen soll, fiel die Entscheidung auf Zornröschen e.V., ein Mönchengladbacher Verein, der sich für Kinder einsetzt, die in Not geraten sind.

Sabine Roebers, die die Sasserather Kinder auf dem Flohmarkt betreute, Hannes Matzerath vom Vorstand sowie Amelie, Nele und Tobias konnten so eine Spende von über 200 Euro übergeben. Eine vorbildliche Aktion, die Schule machen sollte.

Foto: Dorfgestaltung Sasserath 11 e.V.

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar