Bärenmäßige Unterstützung

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Logo-TiergartenDie Freude war groß im Odenkirchener Tiergarten, als sich die Kath. Grundschule Bell entschied, eine Tierpatenschaft zu übernehmen.

Die Wahl fiel auf Braunbärendame Sonja. Mit 500 Euro beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler nun für ein Jahr an den Futter- und Pflegekosten.

„Eine tolle Idee und ein Zeichen guter Nachbarschaft der Grundschule zu uns,“ freut sich Tiergartenleiter Norbert Oellers über die bärenmäßige Unterstützung.

Die Schülerinnen und Schüler spenden regelmäßig einen Teil des Erlöses aus ihrem jährlichen Spendenlauf an soziale Einrichtungen. In diesem Jahr haben sie sich für eine Tierpatenschaft entschieden. Und zwar für die Teuerste.

Patenschaften gibt es schon ab 25 Euro Jahresbeitrag und auch Sie können mitmachen und eine Tierpatenschaft im Tiergarten Mönchengladbach übernehmen.

Mehr Informationen gibt es auf der Homepage: http://www.tiergarten-moenchengladbach.de/

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar