- BürgerZeitung für Mönchengladbach und Umland 1.0 - http://www.bz-mg.de -


Das Ferienlager St. Laurentius 2015

[1]Nachdem das neue Ferienlagerteam letztes Jahr einen gelungenen Neustart hinlegte, starteten im Juli die 10 Teamer nach Wochen intensiver Planung  mit 28 Teilnehmern zum Wallegghof in Saalbach-Hinterglemm.

In den anschließenden zwei Wochen standen die Teilnehmer im Vordergrund: Viele Teamspiele sollten die Teilnehmer untereinander bekannt machen, in Kleingruppenprogrammen konnten sie nach ihren Vorlieben wählen, ob sie zum Beispiel Volleyball spielen oder Freundschaftsbändchen knüpfen wollen.

Die Teilnehmer entwarfen ihr eigenes Ferienlager, lösten knifflige Rätsel beim Phantasie-Spiel und schrieben ihre eigene Cluedo-Geschichte.

Abends standen Shows wie „Tut er’s oder tut er’s nicht“ oder „Das Familienduell“ auf dem Programm, es gab eine Disco und einen Filmabend.

Ein Ausflug nach Zell am See gehörte natürlich auch dazu. Auch ein bisschen Regen in der zweiten Woche konnte der guten Laune nichts anhaben.

Auch für die Verpflegung war gesorgt: Morgens gab es frische Brötchen, mittags wahlweise Brötchen, Müsli oder das Übrige vom Vortag, und abends kamen Spaghetti, Kartoffelsuppe, Reispfanne oder Hamburger auf den Tisch.

Bei der morgendlichen Zimmerkontrolle wurde eine Rangliste aller Zimmer erstellt, um am Ende der Fahrt das beste Zimmer zu belohnen. Einige Teilnehmer gaben sich mit Hintergrundmusik und Duftkerzen besonders Mühe, die Teamer zu guten Bewertungen zu bewegen.

Für das Team rund um die Leiter Katharina Reichardt und Tobias Moll waren es zwei spannende und auch anstrengende Wochen, aber der Spaß und die Freude der Teilnehmer zeigten, dass das Ferienlager ein voller Erfolg war! Auch die Teilnehmer sind überaus begeistert.

Sie können das nächste Ferienlager kaum abwarten und wollen ihren Freunden und Klassenkameraden davon erzählen, und sie zum Mitfahren bewegen.

Foto: Ferienlagerteam St. Laurentius Odenkirchen