Die Jahreshauptversammlung 2013 beim Männergesangverein „Eintracht 1858“ Odenkirchen e.V.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Am 17.01.2013 lud der Vorstand des Städt. MGV „Eintracht 1858“ Odenkirchen die Chormitglieder in das Johannes-Giesen- Haus ein.

Nach den üblichen Regularien sprachen die Sänger dem Vorstand das Vertrauen aus.

Dieser setzt sich nach der turnusmäßigen Neuwahl wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzender Edgar Vogel,
  • 2. Vorsitzender Rolf Jericho,
  • 1. Schriftführer Peter Helpenstein,
  • 2. Schriftführer Armin Kaumanns,
  • 1. Kassierer Martin Tonn,
  • 2. Kassierer Josef Dehne,
  • 1. Beisitzer Johannes Ohlig,
  • 2. Beisitzer August Broicher,
  • 1. Notenwart August Theuerzeit,
  • 2. Notenwart Karl-Heinz Höpfner.

Als Kassenprüfer fungieren Hans Gerd Dolfen und Heinz Keusch. Die Chorleiterin Karin Kreuels-Hülser und der 1.Vorsitzende Edgar Vogel lenkten den Blick auf das Konzert unter dem Motto „Von Berlin zum Broadway“ am Samstag, 12.10.2013 in der Burggrafenhalle.

Die Probenarbeiten laufen bereits. Interessierte Sänger sind jederzeit willkommen und können gerne noch einsteigen.

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar