Eine Lanze für Odenkirchen …

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

logo-mg-odenkirchen… brach während der Vereinsvorsitzenden­runde des Heimatvereins Odenkirchen Bezirksvorsteher Karl Sasserath eingerahmt von den Bezirksverwaltungsstellenleitern Michael Linke und Franz-Willi Brungsberg.

Sasserath räumte ein, dass es in Odenkirchen Probleme gebe und die wolle er auch nicht kleinreden. Man arbeite daran. Aber: Odenkirchen bestehe nicht nur aus den Hochhäusern Zur Burgmühle. Dieses Wohngebiet dominiere Odenkirchen nicht.

Vielmehr gebe es in Odenkirchen zahlreiche positive Dinge. Tatsächlich scheinen sich andere Stadtteile in Mönchengladbach geschickter darzustellen.

Beispiel: Während des nun zurückliegenden Möhnenkarnevals verzeichnete die Polizei ihre Schwerpunkteinsätze in Giesenkirchen und Rheydt und keinesfalls in Odenkirchen.

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar