Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Ex-Nationaltrainer und Handballweltmeister Heiner Brand am Gymnasium Odenkirchen

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Im Rahmen des Projekts „Handballstars Go School“ besuchte Heiner Brand, Ex-Nationaltrainer und Handball­weltmeister, am 03.06.2014 das Gymnasium Odenkirchen.

Der Projekttag begann mit einem Demonstrationstraining mit ausgewählten Spielern der Handball AG der 5. und 6. Klassen in der Sporthalle in Mülfort.

Die übrigen Schülerinnen und Schüler dieser Klassen konnten das von Heiner Brand und dem Verbandstrainer des Handballverbandes Niederrhein Dr. Bauer geleitete Training von der Tribüne verfolgen.
Anschließend gab Heiner Brand auf dem Schulhof ein Interview und erfüllte die vielen Autogrammwünsche der begeisterten Schüler.

An 4 auf dem Schulhof aufgebauten Stationen konnten die Mädchen und Jungen ihr Können im Dribbling mit dem Handball, ihre Wurfkraft, ihre Treffsicherheit und ihre Schnelligkeit testen.

Auf einer Wertungskarte wurde ermittelt, wer es zum „Handballstar der Schule“ geschafft hatte. Christian Kemper, Sportlehrer am Gymnasium Odenkirchen, erhofft sich von diesem Projekttag mit dem Ex-Handballbundestrainer einen weiteren Motivationsschub für den Handball, bei dem die Schule bisher in den Spielrunden im Rahmen des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert“ schon sehr erfolgreich war.

Fotos: Gymnasium Odenkirchen 

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.