Familie Kunterbunt feiern 3 x 11 Jahre und beendet ihre karnevalistische Laufbahn

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Hoppeditz-erwachen-13.11.2010-083Mit einem weinenden Auge, wird sich die Familie Kunterbunt, die 33 Jahre den Mönchengladbacher Karneval mitgeprägt hat, nach Ende der Session 2010/2011 aus dem heimischen und vaterstädtischen Karneval in Mönchengladbach zurückziehen.

Vor genau 33 Jahren gründeten Helmut und Uschi Jansen und einige andere karnevalistische Jecken, eine Gruppe die sich musikalisch das Brauchtum Karneval bereichert: Die Familie Kunterbunt. Auch über den Outfit wurde man sich schnell einig, handgemachte Lappeclownskostüme.

Helmut Jansen ist mit seinen 69 Jahren beinahe noch das Nesthäkchen. Die Begeisterung für den Karneval ist ungebrochen. Helmut und Uschi Jansen sind heute noch dabei, sie feiern mit ihrer Familie Kunterbunt in dieser Session 2010/2011 das karnevalistische Jubiläum 3 mal 11 (33. Jahre). 

Foyer1Zur Gründung vor 33 Jahren fehlten noch die Instrumente, so zum Beispiel: Marschtrommel, Dicke Trumm-Pauke, Rasseln und Becken, auch ein umgebautes Waschbrett wurde zu einem Instrument. Nun konnte es endlich losgehen.

AussenDie Familie Kunterbunt konnte sich schnell im Mönchengladbacher Karneval musikalisch beweisen und bereiste daraufhin viele karnevalistische Veranstaltungen in Mönchengladbach. Auch der Mönchengladbacher Karnevalsverband MKV wurde auf die kostümierte Gruppe aufmerksam.

FoyerIn der Burggrafenhalle Odenkirchen heizten sie das Publikum im Foyer musikalisch ein, das war schon Standard sagt Helmut Jansen (Gründer der Familie Kunterbunt). Sie machten den Auftakt jeder Sitzung und maschierten musikalisch mit dem Elferrat auf und ab.

Kunterbunt-21Beheimatet in Odenkirchen sind sie aus dem Karneval bis heute nicht mehr wegzudenken. Doch die Gruppe, die zurzeit 11 Mitglieder hat, findet keinen Nachwuchs und kommt „ins Alter“.

WickDas älteste, heute noch aktive Mitglied, ist 76 Jahre und heißt Gerd Wick (Der Mann am Waschbrett). Er ist auch Mitglied der Karnevalsgesellschaft Ruet-Wiss-Okerke.

In den Anfangszeiten hatte die Familie Kunterbunt über 20 Mitglieder.

Die 11 heute noch aktiven Mitglieder beschlossen nun, sich 2011 nach 33 erfolgreichen Jahren freundschaftlich aus dem aktiven Karneval in Mönchengladbach zurückzuziehen.

Kunterbunt-31Halle1Bild-altKunterbunt-3-21HalleAltweiber

MarktDer letzte Auftritt der Familie Kunterbunt findet zur Seniorensitzung der Karnevalsfreunde Schwarz-Gold Odenkirchen, in der Burggrafenhalle am 04.03.2011 um 14.30 Uhr statt.

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar