Gute Nachrichten für den Stadtteil Odenkirchen

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Zur Burgfreiheit: Hier sollen im Frühjahr 2014 die Bäume gepflanzt und die Baumscheiben mit einer Erstbepflanzung versehen werden.

Im nächsten Schritt wird die Burgfreiheit „möbliert“ mit Fahrradständern und Sitzbänken.

Noch eine gute Nachricht: Der Kindergarten in der Kamphausener Straße wird Mitte bis Ende April fertiggestellt sein.

Nach diesem Termin richten sich nun die weiteren Planungen aus. Das bezieht sich sowohl auf die Möblierung, als auch auf die Personalbeschaffung. Zum derzeitigen Zeitpunkt ist davon auszugehen, dass im Mai 2014 mit der Aufnahme von Kindern begonnen werden kann.

In den Bezirksvertretungen wurde aktuell die Kindergartenbedarfsplanung für das Kindergartenjahr 2014/2015 behandelt.

Die Planung beinhaltet auch die flächendeckende und bedarfsgerechte Ausweitung der Betreuungsangebote für unter Dreijährige.

Im Rahmen der mit den Trägern abgestimmten Gruppenformen stehen im Kindergartenjahr 2014/2015 insgesamt 6.167 Plätze für 3 – 6 Jährige innerhalb von Kindertageseinrichtungen zur Verfügung. Zusätzlich sind 34 Plätze innerhalb der privaten Tagespflege vorhanden.

Damit wird eine Versorgungsquote von 96,1 % erreicht. Wer sein Kind noch anmelden möchte, sollte dies sofort tun, indem er sich an einen Kindergarten in seiner Nähe wendet oder an die Stadt Mönchengladbach, Fachbereich für Kinder, Jugend und Familie (Tel.: 02161 25 3401).

Kein Kind darf abgewiesen werden.

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar