Gymnasium Odenkirchen mit eigenem Logo

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Person-2[gym-od] Verschiedene Gremien, unterschiedliche Briefköpfe – dieser seit Jahren für alle Beteiligten unbefriedigende Zustand ist mit dem letzten Schultag 2009/10 Vergangenheit: Seit dem 14. Juli 2010 hat das Gymnasium Odenkirchen ein einheitliches Logo, das von der Schulkonferenz mit überwältigender Mehrheit beschlossen wurde.

Zuvor hatte es eine Informationsveranstaltung mit Prof. Richard Jung (HS Niederrhein) zu Fragen der Logo-Gestaltung gegeben, nach der sich im März ein engagiertes Team aus Eltern, Lehrern und Schülern an die Arbeit machte.Person-1

Klaus Jost, Vater eines der Schüler und Inhaber der Werbeagentur Jost, bot unentgeltliche Unterstützung an und erarbeitete mit seinem Team nach einem „Briefing“ unserer Schulgemeinde unterschiedliche Logo-Vorschläge, von denen der schließlich ausgewählte schnell die Mehrheit in Logo-Team und Schulkonferenz fand.Gruppe

Damit ist auch der Startschuss gegeben für den Einstieg in das Jubiläumsjahr 2011 – 150 Jahre Gymnasium Odenkirchen!

Das beginnt zwar offiziell erst im April 2011, wirft aber mit dem neuen Logo und dem Ehemaligentreffen am Samstag, dem 18.09. 2010 erste Schatten voraus.

Das Gymnasium Odenkirchen und Lehrerkolegium danken allen Beteiligten für ihr Engagement und ihre Unterstützung!

Auch die Homepage des Gymnasiums Odenkirchen wurde überarbeitet und erstrahlt im neuen Glanz. http://www.gymod.hsnr.de

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar