Jahreshauptversammlung des TV Odenkirchen

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

H.-Otten[PM TV-Odenkirchen] Zur diesjährigen Jahreshauptver­sammlung hatte der 1. Vorsitzende Herbert Otten (seit März 2010 auch 1. Vorsitzender im Gladbacher Turngau) in das Vereinsheim der Spielvereinigung 05/07 Odenkirchen geladen.

Er konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen und bedankte sich in seinem Jahresbericht bei allen Übungsleitern und Fachwarten für die geleistete Arbeit.

Dank guter vorausschauender Planung und etlicher Spenden konnte Kassenwartin Renate Wagner auf einen guten Kassenstand verweisen. In diesem Jahr ist deshalb auch die Anschaffung einer Hochsprunganlage geplant.

Nach den Berichten der einzelnen Abteilungen standen Neuwahlen an. Die bisherigen Amtsinhaber:

  • Horst Meven (2. Vorsitzender)
  • Hans-Dieter Winkens (2. Geschäftsführer)
  • Wolfgang Hellmich (2. Leichtathletikwart)
  • Egon Krieger (2. Beisitzer) wurden in ihren Ämtern einstimmig wiedergewählt.

Neu in den Vorstand kamen, ebenfalls einstimmig: Jutta Wagner (2. Frauenturnwartin) und Ruth Liesges (Kassenprüferin)

Die bisherigen Amtsinhaber:

  • Hildegard Reiners (2. Frauenturnwartin)
  • Inge Rauschen (Kinderturnwartin) und
  • Annette Oehlers (2. Jugendturnwartin) gaben ihr Amt ab.

Herbert Otten bedankte sich bei Hildegard Reiners und Inge Rauschen mit einem Blumenstrauß für weit über 30 Jahre engagierte Arbeit im TVO.

Die bereits im TVO-Jugendausschuss gewählten

  • Birgit Kämmerling (1. Vorsitzende Jugendausschuss)
  • Silke Klöter (2. Vorsitzende Jugendausschuss)

wurden von der Versammlung bestätigt.

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar