Männergesangverein Sangeslust Sasserath wird gemischter Chor

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Davon, dass der Männergesangverein Sangeslust Sasserath sich neu aufstellt, wurde schon berichtet. Jetzt hat der Vorsitzende Achim Schilke allen Grund zu strahlen:

Zwölf  Damen haben sich gemeldet, um den in die Jahre gekommenen MGV zu einem gemischten Chor werden zu lassen. Ob das Experiment gelingt?

Schilke hat nach der ersten gemeinsamen Probe ein gutes Gefühl. Wer mitsingen möchte – ob männlich oder weiblich – der ist herzlich eingeladen zur Probe jeden Montag um 19:30 Uhr in der Alten Schule Sasserath.

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar