Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Nikolausmarkt St. Michael Odenkirchen diesmal im Schnee

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

weihn1Die Frauengemeinschaft und Mitstreiter hatten Anfang Dezember traditionell wieder zum beliebten Nikolausmarkt vor und in St. Michael auf der Kamphausener Höhe in Odenkirchen eingeladen.

Trotz eisiger Kälte und Schnee ließen sich viele Odenkirchener nicht von einem Besuch abhalten.

Für festliche Stimmung sorgten ein von Kindergartenkindern schön geschmückter Tannenbaum auf der Wiese vor der Kirche und vorweihnachtliche Lieder, die vom Bläserchor des CVJM Odenkirchen ob des kalten Wetters in der Kirche dargeboten wurden.

Bunte Stände mit vielerlei Leckereien und netten kleinen Geschenkideen zur Weihnachtzeit luden zum Kauf ein. Mit Gulaschsuppe, Fritten mit Würstchen vom Grill und Glühwein konnten die Gäste sich zwischendurch stärken und aufwärmen.

Auch süße Schleckermäuler kamen mit Schokoladenspießen, verschiedenen Mascarponedesserts und heißen Waffeln mit Kirschen sowie Kaffee und Kuchen nicht zu kurz.

Zwischendurch fiel ein großer Mann im roten Gewand und Mitra besonders den Kindern auf. Sie freuten sich über kleine Geschenke und stellten dem Nikolaus (Thomas Driesch) auch einige Fragen.

Der Erlös kommt in diesem Jahr 2010 einem Musikprojekt der rheinischen Schule für Körperbehinderte in Rheindahlen zugute, die auch an einem Stand bunte Basteleien zum Verkauf angeboten.

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.