Sommerfest im Regen: Altenheim am Pixbusch • Motto: „Das kriegen wir schon hin!“

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Das Sommerfest im Altenheim Pixbusch gehört zu den besuchsstarken Festen. Diesmal drängten sich aufgrund des Wetters die Gäste im Innenraum.

Für die Organisatoren kein Problem. Motto: „Das kriegen wir schon hin!“ Das Altenheim Pixbusch hat aber noch mehr zu bieten, als das beliebte Sommerfest.

Vom 14. bis 20.07.2014 erleben die Bewohner eine schöne Urlaubswoche. Das Haus selbst und die unmittelbare Umgebung bieten dazu alle Voraussetzungen.

Jeder Bewohner erhält sein eigenes Programmheft. Und in dem steht es schwarz auf weiß:

  • Montags ein Cocktailnachmittag im Grünen (im Garten des Hauses)
  • Dienstags ein Besuch im Tiergarten mit Einkehr im Tiergartencafé und einer Überraschung von Dr. Katrin Ernst
  • Mittwochs Stadtrundfahrt durch MG
  • Donnerstags Picknick am See (im Garten des Hauses)
  • Freitags Erinnerungsklatsch mit Kaffee, Kuchen und Grillen
  • Samstags ein Brunch zum Abschluss
  • Sonntags: Ruhetag

Szenenwechsel: Das Altenheim Pixbusch plant Themenabende auch für die Öffentlichkeit mit Themen wie Pflegeversicherung, Demenz, Betreuungsrecht etc. Das Haus öffnet sich also noch mehr als bisher.

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar