Tolles Programm beim Empfang der Kinderprinzengarde der Stadt Mönchengladbach

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Auch in diesem Jahr, am Sonntag, 11.01.2015 lud die Kinderprinzengarde der Stadt Mönchengladbach zu ihrem Karnevalsauftakt in die Burggrafenhalle in Odenkirchen ein.

Vorsitzender Hajo Hering begrüßte alle Mitglieder und Förderer der Kinderprinzengarde. Diese Veranstaltung sei ein Dankeschön an alle, die im Saal waren und die Prinzengarde unterstützen.

Lob gab es während der Veranstaltung in der Burggrafenhalle von vielen Seiten. So zum Beispiel vom neuen Oberbürgermeister Hans-Wilhelm Reiners und MKV Boss Bernd Gothe.

Die ehemaligen Mitglieder der KPG sind heute gestandene Mitglieder anderer Garden. Das zeigt: „Hier wird ausgezeichnete Kinder und Jugend-Nachwuchsarbeit geleistet.“

Mehr als 700 Kinder seien in den KG’s der Stadt im Karneval tätig – eine großartige Nachwuchsarbeit.

Natürlich waren viele Sponsoren anwesend – unter ihnen Karl-Heinz Knuppertz, der die alkoholfreien Getränke wieder kostenlos zur Verfügung stellte. Abordnungen vom Turnverein Güdderath, KG Schwarz-Gold-Rheydt und den Showtrompeten aus Odenkirchen bedienten die Besucher.

Das Programm bestückten die Karnevalisten selbst– allen voran die gastgebende Kinderprinzengarde beispielswese mit einer Playback-Show.

Zu Gast waren auch die Tanzgarden der KG Alles-onger-ene-Hoot aus Hardterbroich, natürlich mit dabei die Gruppe Surprise & Fantasy.

Den Kindern machte es – auch musikalisch – sichtbar Spaß. Neue Mitglieder kann die Kinderprinzengarde ebenfalls verzeichnen wie neue Senatoren/Förderer.

In die Reihen der Förderer der Kinderprinzengarde der Stadt Mönchengladbach konnte u.a. Andrea Hardenack Prinzessin der letzten Session aufgenommen werden, auch Jubilare von Mitgliedern wurden geehrt. Die Veranstaltung endete punkt 18:00 Uhr durch Vorsitzender Hajo Hering mit einem Dankeschön an alle mitwirkenden.



Fotos: M. Bösche 

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar