Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Weihnachtsbasar 2012 am Odenkirchener Gymnasium

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Ende November 2012 fand am Gymnasium Odenkirchen ein Weihnachtsbasar statt, der auf eine 40jährige Tradition zurückblicken kann.

Neben Bastelarbeiten gab es in den einzelnen Klassenräumen ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken, von gebrannten Mandeln und Zuckerwatte bis Milchshakes, Cocktails, Sandwiches und Crêpes.

Zusätzlich wurde in der Aula ein abwechslungsreiches Programm geboten, unter anderem ein Theaterstück in Latein, das Gesangsstück „Der Schulmeister“ von Georg Philipp Telemann und eine Tanzdarbietung der Gruppe Chick Wolves.

Ein großer Trödelmarkt, Kunsthandwerk vom Bastelkreis des Fördervereins und Turmführungen bereicherten zusätzlich das Angebot.

Eine der Attraktionen des Basars war die große Tombola mit einem Motorroller als Hauptgewinn und vielen anderen Preisen.

Organisator Walter Esser war zufrieden, dass nahezu alle der 7.000 Lose verkauft werden konnten.

Der Erlös des diesjährigen Weihnachtsbasars geht zu gleichen Teilen an den Verein Lebenshilfe, der seit vielen Jahren vom Gymnasium Odenkirchen unterstützt wird und an einen Fond der Schule zur Förderung von Schülern, die ein soziales Jahr im Ausland machen. Das letzte Drittel wird für die Anschaffung von Lehr- und Lernmitteln verwendet.

Gleichzeitig zum Weihnachtsbasar 2012 fanden in der Turnhalle Kirschhecke die Spiele um den “Schmidt-Lüpertz-Pokal” statt.

Fotos: Gymnasium Odenkirchen

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.