Bitte Platz nehmen! – Deine Idee für einen lebendigen Marktplatz in Rheydt

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Bald ist die Neugestaltung des Rheydter Marktplatzes abgeschlossen und von der Kirmes bis zum Turmfest wird dort wieder einiges an großen Festivitäten stattfinden.

Aber was kann hier jenseits der Großereignisse passieren? Wie und womit können Bürgerinnen und Bürger an diesem Ort ihre Zeit verbringen?

Als erster Vorbote des von Johannes Jansen und Norbert Krause geleiteten Projekts „Markt Leben Rheydt“ werden unter dem Motto „Bitte Platz nehmen!“ die Mönchengladbacher Bürgerinnen und Bürger aufgerufen kleine, feine Ideen zu entwickeln was man alles auf 4m² Rheydter Marktplatz so machen könnte.

Eine Mini-Liegewiese zum Sonnen in der Mittagspause?

Eine Bühne zum Vortragen der Lieblingsgedichte? Oder gar eine Mini-Minigolfbahn?

Vieles ist denkbar! Bis zum 14.08.2014 können die Ideen formlos per eMail an post@marktleben-rheydt.de eingereicht werden.

Ein Jury wählt die schönsten Vorschläge aus. Diese sollen im Rahmen der Eröffnungsfeier des Marktplatzes am 30. August von den Siegern umgesetzt werden. Hierfür wird eine 2x2m große Fläche bereit gehalten.

Foto: M. Bösche

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar