Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...


Boule-Wochenende am 16./17. Juni im Grenzlandstadion • 3. Offene Stadtmeisterschaften am Samstag, 16. Juni ab 10:00 Uhr

Hauptredaktion [ - Uhr]

Am 16 Juni richtet die DjK SF 08 Rheydt zum dritten Mal in Folge die offenen Mönchengladbacher Stadtmeisterschaften im Boule aus.

Die Stadtmeisterschaft findet wie in den letzten Jahren auch im Rheydter Grenzlandstadion statt. (Zugänge über die Gartenstr. bzw. Breite Straße und Jahnplatz)

Herzlich eingeladen sind alle Bouler dabei ist es unerheblich ob diese lediglich Hobbyspieler oder Vollprofis sind.

Begrenzt werden muss die Veranstaltung aber nichtsdestotrotz auf max. 32 Doublettes, die wir in diesem Jahr aber auch voll bekommen wollen.

ANMELDUNGEN beim Leiter der DjK Boule-Abteilung Hans Baltes über  hansbaltes56@web.de

Für das leibliche Wohl bietet die DJK Rheydt eine gut bestückte Cafeteria, wo zwischen verschiedenen Getränken, wie Kaffee, Cola, Limonaden und Wasser aber auch alkoholische Getränke gewählt werden kann.

Des Weiteren gibt es belegte Brötchen, Kuchen und Salate an und später am Tag auch Grillspzialitäten.

Die Organisatoren Hans Baltes (rechts im Bild) und Ralf Biedermann hoffen wie im letzten Jahr auf einen sonnigen und trockenen Sommertag und ebenfalls zahlreiche Zuschauer.

Eindrücke von den Boule-Stadtmeisterschaften 2017

Im Anschluss an die Stadtmeisterschaften findet am darauffolgenden Tag, Sonntag, den 17.06.2018, ein Boule-Aktionstag statt, um potenziell Interessierten den Boule-Sport näher zu bringen.

Beginn: 11:00 Uhr im Rheydter Grenzlandstadion.

 


Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.