Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...


HEUTE 17:30 Uhr: Enthüllung einer Inschrift am Balkon des Rheydter Rathauses

Hauptredaktion [ - Uhr]

[01.04.2018] Auf Initiative der beiden Mönchengladbacher Bundestagsabge­ord­neten Dr. Günter Krings (CDU) und Gülistan Yüksel (SPD) wird am heutigen Sonntag, 01.04.2018 um 17:30 Uhr am Balkon des Rheydter Rathauses vom frisch gewählten Stadtdirektor Gregor Bonin feierlich ein Schild mit der Inschrift „Dem Mönchengladbacher Bürger“ enthüllt.

Krings und Yüksel sollen nach der „Blauen Route“ darin ein weiteres Zeichen für das Zusammenwachsen der beiden Städte sehen und sich durch die Inschrift am Reichstagsgebäude in Berlin zur Inschrift am Rheydter Rathaus inspirieren lassen.

Im Vorfeld dazu soll es dazu verwaltungsinterne Diskussionen gegeben haben, ob ein solches Schild an einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes überhaupt angebracht werden dürfe.

Erst nachdem die Obere Denkmalbehörde zu erkennen gegeben habe, dass sie keine Bedenken habe, habe auch Bonin dieser Maßnahme zugestimmt, weil ihm der Denkmalschutz noch mehr am am Herzen liege, als „mg+ Wachsende Stadt“.

Anschließend lädt die Verwaltung die Bürger zu einem kleinen Umtrunk im Ratskeller ein.

Als Ehrengäste sollen u.a. eingeladen worden sein: Die beiden Bundestagsabgeordneten und die vier Landtagsabgeordneten für Mönchengladbach, die ehemaligen Oberbürgermeister Monika Bartsch (CDU) und Norbert Bude (SPD) und der langjährige Bezirksvorsteher von Rheydt-Mitte und dem späteren Stadtbezirk Süd, Karl Sasserath (Grüne).

Ein Kommentar zu “
HEUTE 17:30 Uhr: Enthüllung einer Inschrift am Balkon des Rheydter Rathauses”
  1. Das wäre eine sehr schöne Idee ….

    Schade nur, dass es an einem 1. April stattfinden sollte 🙂

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.