Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...


Nächste Rheydter Stadtteilkonferenz am 8. September • Rheydter Citymanagement kritisiert Gestaltungsrichtlinie und Werbeanlagensatzung

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Am Donnerstag, den 08.09.2016 findet um 18:00 Uhr in der Familienbildungsstätte Mönchengladbach, Odenkirchener Str. 3a die nächste Stadtteilkonferenz Rheydt 08.09.2016 um 18:00 Uhr statt.

Folgende Tagesordnungspunkte sind bislang vorgeschlagen:

  • Berichte aus der Steuerungsgruppe
    • Blumensonntag (Dr. Hartleb/Vertreter aus dem Citymanagement)
    • Bericht vom letzten Treffen der Steuerungsgruppe am 06.07.2016
  • Berichte aus den Aktivitätengruppen
  • Stand der baulichen Maßnahmen Innenstadt Rheydt
  • Termine/Aktionen in der Innenstadt Rheydt
  • Verschiedenes

Wie der Vorsitzende des Rheydter Citymanagements (RCMI), Dr. Christoph Hartleb, mit Blick auf diese Stadtteilkonferenz erklärt, liegen dem RCMI massive Beschwerden aus der am Marktplatz angesiedelten Gastronomie, insbesondere vom Ratskeller, von Rossini und „Hausgemacht“ zur Gestaltungsrichtlinie und zur Werbeanlagensatzung vor.

Das Thema Ratskeller (hier Windschutz) sei hinreichend bekannt, „Rossini“ habe mit einem Investitionsaufwand von ca. 10.000 EURO seine etwas dunklere, unifarbene Bestuhlung gegen eine beige austauschen müssen und der neue Kochshop habe erhebliche Probleme mit der Gestaltung der Außenfassade.

Obwohl dieses Problemfeld (noch) nicht explizit auf der Tagesordnung steht, dürfte es ein beherrschendes Thema werden können.

 

 

 

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.