Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Rheydt: Festnahme im Treppenhaus

Hauptredaktion [ - Uhr]

Am­Ã‚ Nachmittag des 19. Mai suchten Beamte der Fahndung ein Haus in Rheydt auf. Auf der Wickrather Straße wollten sie einen 29-jährigen Rheydter festnehmen, der noch eine Restfreiheitsstrafe von 219 Tagen zu verbüßen hatte.

Schon im Treppenhaus trafen sie auf den Mann, der sich jedoch zunächst gegen seine Festnahme wehrte. Nach einem kurzen Handgemenge, bei dem niemand verletzt wurde, konnte er schließlich ins Polizeigewahrsam eingeliefert werden.

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.