Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

„Starke Kerle“ für Jungencamp in den Sommerferien gesucht

Hauptredaktion [ - Uhr]

Das Quartiersmanagement im Projekt „Soziale Stadt Rheydt“ sucht noch „Starke Kerle“, die an einem Jungencamp vom 26. bis 30.08.2013 auf dem Zeltplatz/Tipidorf am Wilhelm-Kliewer-Haus im Hardter Wald teilnehmen möchten.

Zielgruppe sind Jungen im Alter von 14:00 bis 16:00 Jahren aus dem Rheydter Innenstadtbereich. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm im Abenteuerbereich mit Hochseilgarten, vielen Bewegungs- und Ballspielen, Bogenschießen, Axtwerfen, Lagerfeuer und Grillen.

Das Angebot ist kostenlos und beinhaltet Bustransfer, Unterkunft und Vollverpflegung. Betreut werden die Jungen von Sozial- und Freizeitpädagogen.

Das Projekt „Starke Kerle“ dient der Persönlichkeitsfindung der Jugendlichen. In Aktionen und Workshops haben sie die Möglichkeit, ihre eigenen Fähigkeiten zu erkennen und auszuprobieren.

Zu den Themen zählen unter anderem die Stärkung des Selbstwertgefühls, Gewalt und Mobbing sowie Medienaufklärung, Alkohol- und Drogenprävention.

Anmeldungen telefonisch unter 02161-993 09 34 oder per E-Mail unter Helmut.Thommessen@gawo.awomg.de

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.