Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...


Evamaria Enk als Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Rheindahlen/Holt im Amt bestätigt

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bei der Mitgliederversammlung am 14.03.2018 im Hehner Hof wählte der SPD Ortsverein Rheindahelen/Holt einen neuen Vorstand. Als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt wurde Evamaria Enk.

Unterstützt wird sie zukünftig durch ihren neuen stellvertretenden Vorsitzenden Sebastian Ungerechts, der sich bisher als Beisitzer engagierte. Auch Kassierer Reinhard Jansen und Bildungsbeauftragter Thomas Fegers wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Neuer Schriftführer wurde Thomas Enk, auch er war bisher als Beisitzer tätig.

Ergänzt wird der Vorstand durch Erika Gils, Martina Enk, Christian Rölkens, Monika Gils, Sven Heisters und Madlen von Haxthausen.

Als Gastredner nahm der Fraktionsvorsitzende Felix Heinrichs an der Mitgliederversammlung teil.

Die angeregten Diskussionen thematisierten unter anderem die Veränderungen im ÖPNV und die positiven Entwicklungen in den Ortsteilen, aber auch Digitalisierung, der soziale Arbeitsmarkt in Mönchengladbach und die Rente.

Der Ortsvereinsvorstand will die wahlkampffreie Zeit für die inhaltliche Neuausrichtung nutzen und sich weiterhin für die Belange der Bewohner in den Ortsteilen in sozialdemokratischer Tradition einsetzen.

 


Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.