Uli Mones wird 32. Kreuzritter von Wickrath

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Uli Mones, Vorsitzender des Heimat und Verkehrsvereins Wickrath wird 32. Kreuzritter der KG „Die Kreuzherren“ Wickrath. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der KG wurde er mit überwältigender Mehrheit gewählt.

Die KG Kreuzherren Wickrath ehrt damit wieder eine Person, die sich um das Vereinsleben und die Pflege des Brauchtums verdient gemacht hat. Insbesondere als Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins Wickrath hat er in den letzten Jahren vieles bewegt und erreicht.

Auch sein soziales Engagement sollte in diesem Zusammenhang erwähnt werden. Am 14.11.2015 wird er in einer kleinen Feierstunde in der Volksbank Wickrath durch Oberbürgermeister Hans-Wilhelm Reiners zum 32. Kreuzritter geschlagen.

 

 

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar