- BürgerZeitung für Mönchengladbach und Umland 1.0 - http://www.bz-mg.de -

Weihnachtsturnier bei den Faustkämpfern in Mönchengladbach

foto-katz_7 [1]Kurz vor Weihnachten wollten die Faustkämpfer Mönchengladbach, unter der Leitung von Karl-Heinz Hahn, noch mal ihre Boxer präsentieren. Und die haben sich gut „geschlagen“. Leider sagte kurz vorher der Verein aus Marburg ab, da ihnen das Wetter zu „winterlich“ war. Foto: von links: Ringrichter, Vorsitzender Karl-Heinz Hahn, Ausgezeichneter Klaus Rixen, Sportwart Hans Westerfeld.

foto-katz_3 [2]foto-katz_5 [3]foto-katz_4 [4]Dadurch litten ausgerechnet die eigenen Boxer, da sie nun keine geeigneten Gegner hatten. Yunus Seyirt und Eirys Turuku boxten gegen Gegner die schwerer waren als sie selbst und somit ohne Wertung. Wären die beiden Kämpfe gewertet worden, hätten sie sicherlich gewonnen.

Niclas Schmitz absolvierte einen regulären Kampf. Er hat seine Zurückhaltung abgelegt und zeigte sich von der besten Seite. In der zweiten Runde wurde sein Gegner sogar angezählt. Leider vernachlässigte er in der dritten Runde die Deckung etwas, was sein Gegner natürlich ausnutzte. Schmitz wurde angezählt und zum Schluß wurde der Kampf unentschieden gewertet.

foto-katz_6 [5]Unter den Zuschauern war auch der Ringarzt Klaus Rixen. Er ist den „Faustkämfern“ immer noch sehr verbunden, besonders aber der Familie Schmitz. Karl-Heinz Hahn rief ihn in den Ring. Rixen meinte noch: „Was soll ich denn da? Ich boxe doch gar nicht.“ Nein, boxen mußte er auch nicht.

Foto v.l.: Corinna Hilgner, Nadine Peters und Lisa Kempin.

Hans Westerfeld, Sportwart vom Niederrheinischer Amateur-Box-Verband (NABV) Zeichnete Klaus Rixen für *40 Jahre Ringarzt* mit der Goldenen Ehrennadel des Verbandes aus. Die trägt er nun mit Stolz.

foto-katz_1 [6]Karl-Heinz Hahn rief dann eine „Faustkämpferin“ in den Ring. Lisa Kempin, Deutsche Meisterin im Bantamgewicht, war mit der Nationalmannschaft in Astana (Kasachstan), wo Boxerinnen beim internationalen Frauenturnier aus acht Nationen antraten. Lisa Kempin kam mit der Bronze-Medaille nach Hause. Stolze Leistung.

Foto von links: Oleg Ginkel (Trainer) Lisa Kempin, Waldemar Altergott (Trainer)

foto-katz_2_vorstand [7]Alle Boxer im Ring bekamen vom 2. Vorsitzenden der Faustkämpfer Paul-Uwe Thiel einen Wegmann überreicht. Somit waren alle Gewinner.

Vorstand der Faustkämpfer v.l.: Paul-Uwe Thiel, Dennis Jakobs, Karl-Heinz Hahn, Peter Münster, Herbert Noth. 

Fotos 1-6 von Heinz-Josef Katz. Mehr über die Faustkämpfer bei: www.der-chronist.de [8]