PETITION zum Müllkonzept für Mönchengladbach ab 2019 unterschreiben! Auf diese Textzeile Klicken!    Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...


Altes Haus Zoar wird im Sommer abgerissen • Platz für den Bau eines Hotels neben dem Haus Erholung?

Hauptredaktion [ - Uhr]

Seit Jahren wird über den Schandfleck neben Haus Erholung und dem Gymnasium auf dem Abteiberg diskutiert. Im Juli 2013 hatte die FDP die Durchführung eines Interessenbekundungsverfahrens beantragt, diverse Investoren hatten sich gemeldet und waren wieder abgesprungen.

Nun soll die EWMG im Laufe des Sommers  das alte Haus Zoar auf dem Gelände hinter dem Haus Erholung abreißen lassen.

Mit dem Abriss der Schrottimmobilie auf dem Abteiberg ist eine wichtige Voraussetzung für ein Hotel Abteiberg mit Anschluss an das sanierte Haus Erholung gegeben.

Ein Hotel auf diesem Areal soll Frequenzbringer auch für das benachbarte Haus Erholung werden, das für Kongresse und Tagungen genutzt wird.

Der Bereich hat im Zusammenhang mit dem Rahmenplan Abteiberg und der Innenstadtentwicklung eine besondere Bedeutung.  

Mit der Investor-Suche ist die städtische Wirtschaftsförderung (WFMG) beauftragt.

Dazu soll es im Laufe des Jahres eine europaweite Ausschreibung geben.

Im Sommer sollen entsprechende politische Beschlüsse gefasst werden.

Der Start des Wettbewerbsverfahrens ist für die zweite Jahreshälfte vorgesehen.

 


Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.