- BürgerZeitung für Mönchengladbach und Umland 1.0 - http://www.bz-mg.de -

„10 Jahre KoKoBe: Wohnhilfen im Wandel“ • Jubiläumsfeier am 8. November

[1]Am 01.10.2004 nahm die KoKoBe im Auftrag und mit finanzieller Unter­stützung des Landschaftsver­bandes Rheinland an zwei Standorten in Mönchengladbach ihre Arbeit auf.

Mit der Zielsetzung „Ambulant vor stationär“ haben die Angebote zum Wohnen für Menschen mit Behinderung in den vergangenen 10 Jahren einen spürbaren Wandel vollzogen und vielen ehemaligen Bewohnern von Wohnheimen ebenso wie vielen noch im Elternhaus lebenden Erwachsenen Wege in die Selbstständigkeit aufgezeigt.

Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens findet

am Samstag, den 8.11.2014
von 10:30 bis 13:30 Uhr
im PARITÄTISCHEN Zentrum
an der Friedhofstr. 39 in Rheydt

der Jubiläums-Infotag der KoKoBe Mönchengladbach.

Dabei bieten die Mitarbeiter/innen der beiden KoKoBe-Verbünde in Mönchengladbach ihren Wegbegleitern, Netzwerkpartnern und allen Interessierten die Gelegenheit, sich dem Thema „10 Jahre KoKoBe – Wohnhilfen im Wandel“ in einem ebenso informativen wie geselligen Rahmen zu widmen.

  • Wie haben sich die Wohnhilfen und Angebotsstrukturen in dieser Zeit verändert?
  • Wie kommt das an – bei den Nutzer/innen der Angebote, bei den Angehörigen, bei den betreuenden Personen und Einrichtungen?
  • Welchen Anteil hat die KoKoBe an diesen Entwicklungen?
  • Was bringt die Zukunft?

Diesen und weiteren Fragen wird in drei unterschiedlich besetzten Diskussionsrunden mit Betroffenen, Angehörigen, Betreuern, Fachleuten und Behördenvertretern nachgegangen.

Die Moderation der Podiumsgespräche übernimmt Rainer Krix vom Integrationsfachdienst Mönchengladbach.

Im Anschluss an den fachlichen Austausch wird das runde Jubiläum der KoKoBe mit Musik, kleinen Snacks und Gesprächen in geselliger Runde gefeiert.

Alle interessierten Bürger/innen mit und ohne Behinderung sind herzlich eingeladen, das 10-jährige Bestehen der KoKoBe Mönchengladbach im Rahmen dieses offenen Jubiläums-Infotages mitzufeiern.

Weitere Informationen geben den beiden KoKoBe-Standorten:

  • in MG-Rheydt auf der Friedhofstr. 39 an den Mitarbeiter
    Christopher Micha, Tel. 02166 – 92 39 52, micha@kokobe-mg.de [4].

und auf der gemeinsamen Homepage der KoKoBe unter www.kokobe-mg.de [5].