Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

E-Mail '
Wird Rats-TV ad absurdum geführt, bevor es richtig angelaufen ist? • Schlegelmilch und Reiners verweigern Speicherung • Persönliche Erklärung von Gutowski und Schultz'

Von Bernhard Wilms [ - Uhr]

Eine Kopie von '
Wird Rats-TV ad absurdum geführt, bevor es richtig angelaufen ist? • Schlegelmilch und Reiners verweigern Speicherung • Persönliche Erklärung von Gutowski und Schultz'
senden.

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...
2 Kommentare zu “
Wird Rats-TV ad absurdum geführt, bevor es richtig angelaufen ist? • Schlegelmilch und Reiners verweigern Speicherung • Persönliche Erklärung von Gutowski und Schultz”
  1. Schlicht nur eines: PEINLICH!

    Was erzählen die den Bürgern ständig von Transparenz und Partizipation und Achtung: Demokratie!

    Nur „repräsentativer“ versteht sich …

    Bei der Ausübung der angeblich repräsentativen Demokratie darf dann aber nur begrenzt zugesehen werden, wenn überhaupt?

    Vergesst es doch einfach!

  2. Wer von den Verweigerern ist für Videoüberwachung in unserer Stadt?

    Haben die nur Müll erzählt und wir sollens nicht sehen?

    Oder hat einer in der Nase gebohrt und die Videokameras vergessen?

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.