Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...     In eigener Sache: Um die Performance der BürgerZeitung zu verbessern, nehmen wir dezeit diverse Anpassungen vor. • Das kann dazu führen, dass BZMG kurzzeitig einmal nicht zur Verfügung steht. • Wir bitte um Ihr Verständnis. • Danke dafür.

Uta-Martina Jüssen [ - Uhr]

Arbeitskleidung steuerlich absetzen • Chancen kennen und Grenzen beachten

Blaumann, Kittel oder Anzug: In einigen Berufen gibt es feste Kleidervorschriften. Beschaffen Steuerzahler Berufskleidung mit eigenen Mitteln, können sie den Fiskus unter Umständen an den Kosten beteiligen.


Stefan Rattay [ - Uhr]

Mehr Gestaltungsspielraum für Betriebs­feiern • Aktuelle Recht­sprechung verspricht Erleichterungen

Betriebsfeiern sind ein wichtiges Instrument, um das Betriebsklima zu fördern. Oft fallen hierfür hohe Summen an, gerade wenn Veranstaltungen in stilvollem Ambiente stattfinden oder auch die Lebenspartner der Mitarbeiter teilnehmen.


Hauptredaktion [ - Uhr]

ZOLL übernimmt Verwaltung der Kraftfahrzeugsteuer

Im Verlauf des ersten Halbjahres 2014 übernehmen die Hauptzollämter als künftig zuständige Finanzbehörden die Verwaltung der Kraftfahrzeugsteuer von den Finanzämtern. Die Übernahme erfolgt aufgrund des umfangreichen Bestandes von mehr als 58 Millionen Fahrzeugen länderweise.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Dr. Gerd Brenner (Grüne): Steuerpflicht an Staatsbürgerschaft knüpfen

In der deutschen Heimat Millionen verdienen und in Monaco die Steuern zahlen –  geht es nach den Bündnisgrünen, wird diese Methode, am deutschen Fiskus vorbei Geld zu sparen, künftig nicht mehr möglich sein.


Hauptredaktion [ - Uhr]

LINKE: „Dann jetzt doch? – SPD will Vermögensteuer“

YildirimPositiv überrascht zeigt sich DIE LINKE Mönchengladbach, dass die SPD-Länder jetzt doch im Bundesrat ein Vermögensteuergesetz einbringen wollen.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Viehof-Prozess: Verfahren gegen Steuerberater eingestellt

DSC01097Mit einer Überraschung begann der heutige Prozesstag in der Steuerstrafsache gegen die Brüder Viehof und andere. Zu diesen „anderen“ gehörte der Viehof-Steuerberater Dr. Richard Schulze zur Wiesch (Archiv-Foto).


Hauptredaktion [ - Uhr]

Zu hoch gepokert – Zoll beschlagnahmt 71 Kilogramm Wasserpfeifentabak

PM_3_12Am 20.03.2012 überprüften Einsatzkräfte des Hauptzollamtes Krefeld Shisha-Cafés und Kioske rund um Neuss. In einem Kiosk wurden die Beamten der Kontrolleinheit Verkehrswege aus Kaldenkirchen fündig und stellten 71 Kilogramm Wasserpfeifentabak sicher.


1