Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Bernhard Wilms [ - Uhr]

„Sport für betagte Bürger“: Eine außergewöhnliche, außerordentliche Mitglieder­versammlung • Vorstand nicht abgewählt • Folgen nun externe Prüfungen? [mit Printversion zum Download]

[27.01.2015] Nicht wenige, die mit dem Verein „Sport für betagte Bürger“ zu tun haben, bezeichnen ihn als eine Art von „Matriarchat“ mit Familiendominanz.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

„Sport für betagte Bürger“: Amtsgericht ordnet Mitgliederversammlung mit Tagesordnungspunkt „Abwahl des Vorstandes und Wahl eines neuen Vorstandes“ an

[18.12.2014] Es ist schon eine außergewöhnliche Anordnung, die der Führung des „SFBB“ (Sport für betagte Bürger e.V.) vom Vereinsregister beim Amtsgericht Mönchengladbach in den letzten Tagen zugestellt wurde.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Bernd Püllen zieht Schlusstrich unter seine Mitgliedschaft in der FWG

Wer geglaubt hatte, es komme zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung zwischen Bernd Püllen und der FWG-Führung, hat sich getäuscht. In einem Schreiben von heute an den FWG-Vorsitzenden Erich Oberem, das unserer Redaktion vorliegt, erklärt Püllen seinerseits seinen Austritt aus der Partei.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Hat Erich Oberem die FWG-Mitglieder getäuscht oder hintergangen?

Man schrieb den 20.09.1999 als die FWG, nachdem sie in Fraktionsstärke in den Mönchengladbacher Rat eingezogen war, sich für ihre Fraktion ein Statut geben musste.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Krichel-Mäurer erwartet klare Aussagen von de Maizière

logo-spd.jpg[pmspd] Mit Spannung erwartet Gladbachs SPD-Vorsitzender Hermann-Josef Krichel-Mäurer den Besuch von Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Freitag in Mönchengladbach: