Hauptredaktion [ - Uhr]

Beleidigung einer ausländischen Mitbürgerin

Am Donnerstag, dem 20.03.2008 gegen 17.00 h wurde eine aus Brasilien stammende Frau (35) von einem älteren Mann beleidigt. Beide hielten sich zu diesem Zeitpunkt als Kunden in einem Lebensmittelgeschäft in der Brauereipassage in Willich auf.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Sechster Willicher Frühjahrsputz: „Willi Wisch“ wischt wieder

Plakat Willi-Wisch 2008Der sechste Frühjahrsputz mit „Willi Wisch“ steht an: Am Samstag, 5. April, sind wieder alle Willicher Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich am Großreinemachen zu beteiligen. Das enorm erfolgreiche Konzept wurde beibehalten:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Wohnberatung für Senioren im Aufbau: Freiwillige „Helfer vom Fach“ gesucht

Was als „Beratungsangebot im Bereich Wohnen und Wohnraumanpassung“ noch sehr abstrakt daherkommen mag, wird am konkreten Beispiel schon greifbarer:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kammerkonzert in Neersen: Christian Seibert gastiert

Mit Christian Seibert kommt erneut ein Ausnahmepianist ins Neersener Schloss: Am Donnerstag, 10. April, lädt das Willicher Kulturteam für 20:00 Uhr zum nächsten Kammerkonzert. Seibert wurde 1975 in Norddeutschland geboren und erhielt seinen ersten Klavierunterricht von seinem Vater, dem Pianisten Prof. Kurt Seibert.
Er studierte in Köln bei Pavel Gililov und legte bei ihm, nach einem Studienaufenthalt in Wien bei Hans Petermandl und Wolfgang Watzinger durch das Erasmus-Austauschprogramm, das Konzertexamen ab.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Willich: „Fit in den Frühling“

„Fit in den Frühling“: Am letzten Wochenende im März, also am 29. und 30. März, steigt das alljährliche Frühlingsfest des Willicher Werberings.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bürgerbeteiligung in Sachen Brockmanns Kull: Pläne liegen im Technischen Rathaus aus

Die Bürgerbeteiligung für den Bebauungsplan Nr. 1/69 V A und die 108. Flächennutzungsplanänderung – es geht um das Areal Brockmanns Kull – steht an: Der Darlegungs- und Anhörungstermin beginnt am Mittwoch, 2. April, um 19 Uhr im Forum des Lise-Meitner-Gymnasiums in Anrath (Hausbroicher Str. 40).

Hauptredaktion [ - Uhr]

Willicher Fundamt: 77 Räder werden versteigert

Diverse Fundsachen, die weder vom Verlierer noch vom Finder abgeholt wurden, kommen am Samstag, 12. April, ab 9 Uhr unter den Versteigerungshammer.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Energieausweis: Stadtwerke Willich hat Mitarbeiter speziell geschult

Die Stadtwerke Willich bieten in Sachen „Energieausweis“ einen neuen Service: Nach einer speziellen Schulung sind die beiden Energieberater Klaus Arnold und Dimitrios Trentos jetzt die Ansprechparter der Kunden rund ums Thema und stellen ihren Kunden auch die entsprechenden Ausweise aus. Zum Hintergrund: Wegen der steigenden Energiepreise hat der Gesetzgeber vor einigen Jahren die Energieeinsparverordnung (EnEV) ausgearbeitet, die Mindestanforderungen von Gebäuden in Bezug auf die Wärmedämmung regelt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Gäste aus Chartres von Bürgermeister im Schloss empfangen Vierteljahrhundert Schüleraustausch

Bürgermeister Josef Heyes hob die Uhr, die im kleinen Sitzungssaal des Schlosses steht, vom Kaminsims auf den Tisch. Nicht ohne konkreten Grund: „Zum einen als Beweis, dass ich pünktlich bin – und zum anderen, weil die Stadt Willich diese Uhr vor 25 Jahren aus Linselles als Zeichen der Städtefreundschaft geschenkt bekommen haben.“

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bürgermeister Josef Heyes besuchte „SGL epo“ am Siemensring

Die „SGL epo GmbH“ am Willicher Siemensring war jetzt das Ziel von Willichs Bürgermeister Josef Heyes, der mit Blick auf die Wirtschaftsförderung regelmäßig in Willich ansässigen Firmen Besuche abstattet. Das Unternehmen SGL epo GmbH fertigt seit 1995 mit innovativen, patentierten Verfahren Halbzeuge aus modernsten Hochleistungsfasern für Kunden in der ganzen Welt. Man ist spezialisiert auf Hochleistungs-Verbundwerkstoffe auf Karbonfaserbasis (Kohlenstoff), die bei minimalem Gewicht hohe Festigkeit und Steifigkeit bieten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

“Kanzlersouffleuse“: Simone Solga in der Motte in Neersen • Deutschlands politische Kabarettistin kommt

Sie wird von der Kritik immer wieder als „Deutschlands politische Kabarettistin“ bezeichnet: Simone Solga kommt mit ihrem aktuellen Programm “Kanzlersouffleuse“ nach Neersen, und zwar am Donnerstag, 17. April, auf Einladung der Gleichstellungsstelle der Stadt Willich, die das Gastspiel gemeinsam mit dem Kulturteam veranstaltet. Los geht es um 20:00 Uhr in der Motte des Schlosses Neersen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Festlegung der Elternbeiträge: Willicher Stadtrat berät

Unter anderem mit dem Kinderbildungsgesetz – konkreter mit der Festlegung der Elternbeiträge -­Ã‚ beschäftigt sich der Rat der Stadt Willich bei seiner nächsten Sitzung am kommenden Donnerstag, 13. März, um 17.30 Uhr, im Ratssaal Schloss Neersen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Willich zeigt Flagge für Tibet: Stadt beteiligt sich an weltweiter Solidaritätsaktion

Eine ungewöhnliche Flagge flatterte am 10. März vor dem Neersener Schloss: Die Stadt Willich beteiligte sich erneut an der weltweiten Solidaritätsaktion mit Tibet. Städte und Gemeinden hissen aus Sympathie für die gewaltlose, versöhnliche Politik des Dalai Lama, der den beteiligten Deutschen Bürgermeistern für ihre Solidarität ausdrücklich persönlich gedankt hat, auf Rathäusern und Ämtern die tibetische Fahne.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Seniorenwochen 2008: „Jung und alt – Gemeinsamkeit erleben – Wanderbilder“ als Brücke zwischen Generationen

Unter das Motto „Jung und alt – Gemeinsamkeit erleben“ sind in diesem Jahr die Seniorenwochen gestellt worden, die am 16. Mai in der Johannesschule eröffnet werden sollen. Und mit einem besonderen, weil handfesten und konkreten Projekt hat man jetzt einen „Anpack“ gefunden, das Ganze (Be)Greifbar zu machen: Derzeit sind zwei großformatige Wanderbilder durch die Stadt unterwegs.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Wieder Kindertheater-Angebot in den Osterferien Ritter und Schatzkiste für Kinder ab vier

Auch in diesen Osterferien präsentiert das Willicher Kulturteam wieder ein Theaterangebot, das sich an Kinder ab vier Jahren wendet und für das in diesem Jahr das „Theater Don Kid`schote“ verantwortlich zeichnet: Am Donnerstag 20. März, wird um 15 Uhr das Stück „Die Schatzkiste“ gezeigt, am Donnerstag, 27. März, ab 15 Uhr „Don Kid`schote will Ritter werden“.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Fortron/Source Europa GmbH“ wechselt von Gladbach nach Willich

“Auf dem Sprung” nach Willich: Europa-Direktorin Serena Huang mit Willichs Wirtschaftsförderer Peter HeinzeEnergie ist ihr Ding – und mit Energie ist die derzeit noch in Gladbach ansässige Firma „Fortron Source Europe“ auf Expansionskurs. Man wächst, der aktuelle Standort an der Jakobshöhe 16 wurde vor allem in Sachen Lagerkapazitäten ein wenig „eng um die Hüften“. Auf der Suche nach mehr Platz und einem neuen Zuhause für die Europazentrale ist man indes schon fündig geworden: Sie zieht 2009/2010 nach Willich.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Vorfahrt für wanderfreudige Kröten: Sperrung des Wirtschaftsweges Bettrather Dyk

Die Kröten sind jahreszeitbedingt unterwegs – drum wird kurzfristig der von ihnen bevorzugt als Wanderweg genutzte Wirtschaftsweg Bettrather Dyk (Wirtschaftsweg zwischen dem Niersweg und Grenzweg) gesperrt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Infoheft zur Jubiläums-Spielzeit 2008 überall zu haben: „Wandel – Verwandlung“ im Mittelpunkt

Das Infoheft liegt auch an vielen Stellen in Willich und auch in den Stadtteilbüros ausDer erste größere Infoprospekt zur Jubiläums-Festspielzeit 2008 – es ist die 25. – ist erscheinen: das dezent rostrote Nachschlageblatt ist kräftig renoviert worden, lehnt sich stilistisch sehr an das im letzten Jahr enorm erfolgreiche Programmheft an und zeigt erstmals, dass ein flüchtiger, kleiner Kolibri über dem Motto der Festspielzeit „Wandel – Verwandlung“ schwebt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Gartenführer Schlosspark Neersen dabei

Buch: Gärten und Parks im Rheinland„Gärten und Parks im Rheinland“ heißt ein bunt illustriertes Buch, in dem auf fast 300 Seiten mehr als 250 Gärten und Parks vorgestellt werden. Neben berühmteren Gärten wie dem Unesco-Weltkulturerbe Schloss Augustus-Burg in Brühl und dem Schlosspark Benrath in Düsseldorf stellt dieser Gartenführer in üppiger Bebilderung viele noch nahezu unbekannte „Schätze in Privatbesitz“ vor  und eben unter anderem auch den Neersener Schlosspark.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Osterfeuer: Tipps zur Vermeidung von Ärger und Kosten

Osterfeuer, Quelle: Pixelio, Fotograf: Harry Hautumm(pwil) Bald ist es soweit: Im Rahmen der Brauchtumspflege werden wieder Osterfeuer entzündet, was oft nicht ohne Ärger abgeht. Günter van Eesbeeck vom Geschäftsbereich Einwohner und Ordnung weist darauf hin, dass nicht jedes Verbrennen von pflanzlichen Abfällen ein sogenanntes Brauchtumsfeuer, zum Beispiel ein Osterfeuer ist – Feuer, mit denen der Zweck verfolgt wird, pflanzliche Abfälle aller Art zu entsorgen, sind grundsätzlich verboten.“

Hauptredaktion [ - Uhr]

Willich: Verwaltungsgebäude wird verkabelt

rathaus-kaiser.jpg(pwil) Eine komplette Verkabelung steht unter anderem im Verwaltungsgebäude am Willicher Kaiserplatz­Ã‚ an. Das Obergeschoss wird für die Erziehungsberatungsstelle vorbereitet, unten steht in Bälde der Einzug der CDU-Fraktionsgeschäftsstelle an, und die Mitarbeiterinnen des Stadtteilbüros, die zwischenzeitlich ins erste Obergeschoss hatten ausweichen müssen, können nun wieder in ihre Büroräume zurück.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Willich: Schwimmen lernen in „De Bütt“

freizeitbad-de-butt.jpg(pwil) Neue Kurse in Sachen Schwimmen lernen bietet ab Ende März wieder das Freizeitbad „De Bütt“ an. In den Osterferien wird außerdem wieder ein Crash-Kurs“ (zehn Unterrichtseinheiten in 14 Tagen) angeboten.

Weitere Auskünfte und Anmeldung gibt es an der Kasse des Freizeitbads oder unter Tel.: 02154/949-486.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Willicher Gleichstellungsstelle bietet Vortrag: „Trennung, Scheidung, Unterhalt – was ist neu?“

wappen-willich-thb.jpg(pwil) Die neuen Regelungen zum Thema Unterhaltsrecht haben offensichtlich für reichlich Verunsicherung gesorgt – anders sind die vielen Anfragen, die zu diesem Thema bei der Willicher Gleichstellungsstelle landen, kaum zu erklären.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Trödeln für neue Ritterfiguren

wappen-willich-thb.jpg„Rund ums Kind“ ist das Motto eines Trödelmarktes, der am Samstag, 1. März, von 14 bis 17 Uhr im Familienzentrum Kindergarten Bullerbü in Wekeln an der Hülsdonkstraße 206 angeboten wird.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Schimmelreiter oder …

Der Nebelradler <br>Foto: Michael Pluschke, Willich… gesehen von Michael Pluschke am Morgen des 12. Februars­ 2008 in der Nähe von­ Schloss Neersen … eindrucksvoll!