Hauptredaktion [ - Uhr]

Mit der Draisine über die stillgelegte Eisenbahnstrecke

Nichts für Stubenhocker ist der neue Gruppenkatalog von 2-LAND für die kommenden Sommermonate. Vielmehr kommen abenteuerlustige Urlauber angesichts der Angebote und Reisetipps auf ihre Kosten.
Das Arrangement „2-LAND aktiv“ schickt die 2-LAND-Gäste zum Beispiel auf eine Tour mit einem ungewöhnlichen Fortbewegungsmittel.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Jüchen: Umsiedlung von Otzenrath/Spenrath und Holz offiziell abgeschlossen

Im Jüchener Rathaus haben heute (27.05.) Vertreter der Gemeinde Jüchen und der RWE Power den Vertrag zur abschließenden Regelung der Finanzierung im Rahmen der Erschließung der Umsiedlungsstandorte Otzenrath/Spenrath und Holz unterzeichnet. Dadurch gilt die Umsiedlungsmaßnahme der drei Orte offiziell als beendet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grüne Jugend trödelte erneut für Kinder in Ghana

Am vergangenen Samstag, den 24.05.2008, verkaufte die Grüne Jugend Mönchengladbach -­Ã‚  wie auch schon im letzten Jahr – zahlreiche Sachspenden auf dem Trödelmarkt an der Trabrennbahn. Der Erlös von über 100 Euro geht vollständig an das Kinderhilfsprojekt „Kids‘ Corner“ in Ghana.

Hauptredaktion [ - Uhr]

OB Bude als Sachverständiger vor Landtagsausschuss

Über eine Zusammenlegung der Kommunalwahlen mit den Europawahlen berät am kommenden Mittwoch (28. Mai, 13.30 Uhr) der Ausschuss für Kommunalpolitik und Verwaltungsstrukturreform im Düsseldorfer Landtag.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hochschule Niederrhein: „Kulttuuri“ in der Pförtnerloge

Die ehemalige Pförtnerloge der Fabrik Heeder in Krefeld ist „Showroom“ des Fachbereichs Design der Hochschule Niederrhein. Bis zum 13. Juni wird hier an der Virchowstraße die erfolgreiche Ausstellung „Kulttuuri“ noch einmal gezeigt, die während des Pottbäckermarkts im Fachbereich am Frankenring zu sehen war.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2008

Die Dörfer Damm, Wallrath und Bedburdyck/Stessen nehmen am diesjährigen Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teil.
Am kommenden Montag, dem 02. Juni 2008, wird die Bewertungskommission des Rhein-Kreises Neuss die teilnehmenden Ortschaften bereisen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Nettetal: Neuer Rettungstransportwagen

Seit einem Monat ist der neue Rettungstransportwagen (RTW) der Nettetaler Rettungswache im Dienst. Ãœber 140 Einsätze hat er in dieser Zeit bereits mit Bravour absolviert. Bürgermeister Christian Wagner und der Erste Beigeordnete Armin Schönfelder nutzten jetzt eine kurze Einsatzpause des RTW, um sich das Fahrzeug zusammen mit dem Personal der Rettungswache anzusehen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Netteverband und Landwirte sorgen für naturnahe Entwicklung an Nette und Kleiner Renne

„Bodenständigkeit und eine gute Zusammenarbeit mit den Landwirten sind die besonderen Stärken des Netteverbandes“, lobte Verbandsvorsteher und Nettetals Bürgermeister Christian Wagner den Netteverband bei der Vorstellung seiner neuesten Gewässermaßnahme.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisschulausschuss: Neue Bildungsgänge an den Berufskollegs des Kreises Viersen

Unter anderem über neue Bildungsgänge an den Berufskollegs des Kreises Viersen informiert die Kreisverwaltung die Mitglieder des Kreisschulausschusses in der Sitzung am Mittwoch, 4. Juni, im Cambridgeshire-Zimmer im Forum des Kreishauses, Rathausmarkt 2 in Viersen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisvolkshochschule Viersen: Änderungen im Pflegeversicherungsgesetz

Zum 1. Juli 2008 gibt es einige Änderungen im Pflegeversicherungsgesetz. Dazu gehören zum Beispiel höhere Pflegesätze oder eine Pflegeauszeit.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Amt für Technischen Umweltschutz und Kreisstraßen informiert: Förderung von Wärmepumpen

Der Ausbau erneuerbarer Energien wird vom Bund gefördert. Neben Solarkollektoren und Biomasseheizkesseln gehören dazu auch effiziente Wärmepumpen. Diese unterliegen grundsätzlich der Genehmigungspflicht durch die untere Wasserbehörde des Kreises Viersen. Darauf macht das Amt für Technischen Umweltschutz und Kreisstraßen jetzt aufmerksam.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Viersen: Nigerianer von mehreren Personen beleidigt und mit Dachlatte geschlagen

Am Samstag, dem 24.05.08, gegen 17.00 Uhr, wurde in der Viersener Fußgängerzone ein nigerianischer Staatsangehöriger von vier bislang unbekannten Personen beleidigt, mit Messern und einer Eisenstange bedroht sowie mit einer Dachlatte geschlagen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Elmpt: Leichenfund in ausgebranntem Pkw in Niederkrüchten-Elmpt

Am Freitagmorgen bemerkte ein Passant gegen 08:20 Uhr auf einem Waldparkplatz an der Dillborner Straße in Niederkrüchten Elmpt einen brennenden Pkw. Er alarmierte sofort die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte.

Hauptredaktion [ - Uhr]

St. Hubert: Geh- und Radweg an der K14 wird erneuert

Der Geh- und Radweg entlang der Hülser Landstraße (Kreisstraße 14) in Kempen-St. Hubert wird ab Montag, 26. Mai, erneuert. Die Baumaßnahme beginnt am Kreisverkehr Tönisberger Straße (K 23) / Hülser Landstraße (K 14) und zieht sich über etwa 450 Meter in Richtung Krefeld-Hüls.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Einsicht oder Angst vor dem Wähler?

Da veröffentlicht die Bundesregierung einen Armutsbericht und die Führungen der Koalitionsfraktionen wollen die Diätenerhöhungen für die Bundestagsabgeordneten durchpeitschen. Damit ist jetzt Schluss. Vorerst zumindest.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Jüchen: Tag der Architektur 2008

Auch dieses Jahr wird der Tag der Architektur­Ã‚ begangen. In Nordrhein-Westfalen findet er am 21. und 22. Juni statt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

attac MG: Film zur Bahn-Privatisierung

„Bahn unterm Hammer – Unternehmen Zukunft oder Crash-Fahrt auf den Prellbock?“ ist der Titel des Films, den die Regionalgruppe attac-Mönchengladbach und Die gesellschaftspolitische Seminarreihe Linker Niederrhein am Donnerstag, den 29. Mai um 18:00 Uhr im Eine Welt Laden, Abteiberg 2 zeigen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

OB Norbert Bude zum Tod von Joachim Erwin

Mit großer Betroffenheit hat Oberbürgermeister Norbert Bude die Nachricht vom Tod seines Düsseldorfer Amtskollegen Joachim Erwin aufgenommen. In einem Kondolenzschreiben an die Landeshauptstadt hat er heute den Bürgerinnen und Bürgern Düsseldorfs und der Familie des langjährigen Düsseldorfer Oberbürgermeisters sein persönliches Beileid und das Mitgefühl der gesamten Stadt Mönchengladbach übermittelt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisvolkshochschule Viersen: Englischkenntnisse in einer Woche auffrischen

Im Rahmen ihres Ferienprogramms führt die Kreisvolkshochschule Viersen von Montag, 30. Juni, bis Freitag, 4. Juli, eine „Intensiv-Auffrischungswoche Englisch“ durch.

Hauptredaktion [ - Uhr]

VHS-Windows-Seminare: Anwendung von XP und Einführung in Vista

Die Kreisvolkshochschule Viersen bietet an jeweils vier Abenden Kurzseminare zu den Windows-Betriebssystemen an:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisvolkshochschule Viersen: Bienenfreundliche Gärten

Rund um das Thema bienenfreundliche Gartengestaltung informiert Imker Johann van den Bongard am Montag, 26. Mai, 19.30 Uhr, in der Viersener Kleingartenanlage Dorfer Bach, Gerberstraße.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Fahr Rad im Kreis Viersen: Mit dem Landrat kräftig in die Pedale getreten

Rund 30 Kilometer durch den Ostkreis des Kreises Viersen lagen vor ihnen, auch das bedeckte Wetter konnte ihre gute Laune nicht trüben: Angeführt von Landrat Peter Ottmann starteten etwa 120 kleine und große Radfahrer an der Kempener Burg unter dem Motto „Fahr Rad mit dem Landrat“ in die Radsaison.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Orchesterfahrt der Kreismusikschule Viersen: Im Kloster St. Raphael neue Werke geprobt

Das Kloster St. Raphael in Montenau/Belgien war bereits zum siebten Mal Ziel eines dreitägigen Workshops des Sinfonieorchesters und des Bläservororchesters der Kreismusikschule Viersen. 40 Musiker des Sinfonieorchesters und 20 des Bläservororchesters machten sich auf den Weg in die belgische Eifel.

Hauptredaktion [ - Uhr]

ZDF „Volle Kanne“ berichtet über Naturschutzhof

Wieder einmal ist ein Fernsehteam zu Gast in Nettetal: Die ZDF-Sendung „Volle Kanne“ berichtet in der Folge am Donnerstag, 22. Mai, von 9:05 bis 10:30 Uhr über den NABU-Naturschutzhof Nettetal-Sassenfeld.
Täglich guter Rat für alle Lebenslagen ist das Motto des Infotainment-Magazins im Zweiten. In dem Beitrag „Auszeit“ informiert Pflanzenexperte Elmar Maies über die Artenvielfalt an Insekten und Pflanzen auf dem Naturschutzhof.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Schlossfestspiele Neersen suchen zwei männliche Jugendliche: Statisten für „Canterville“

Wer will in Neersen echte Theaterluft schnuppern? Für die diesjährige Produktion „Das Gespenst von Canterville“ suchen die Schlossfestspiele Neersen noch zwei jugendliche, männliche Statisten, die sowohl für Proben als auch für die Vormittagsvorstellungen in der Woche zur Verfügung stehen.