Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

HSP: Erste Stellungnahmen der FWG in den Bezirksvertretungen

logo-fwg.jpgIn einer ersten Analyse des HSP-Entwurfs stellt die FWG fest, dass bezirksbezogene Betrachtungen nahezu kaum möglich sind, obwohl der Plan durchaus insgesamt in die „kleinräumigen Interessenlagen“ eingreift.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

150 Meter langer „Lärmschutz-Bunker“ am Schürenweg

lärmschutzbunkerIn der BV Nord und im Planungs- und Bauausschuss wurde der Bebauungsplan Nr.725-N für den Bereich Schürenweg/Peter- Nonnenmühlen-Allee/Rembrandstraße vorgestellt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Luftreinhalteplan: FWG will wissen, wer Maßnahmen bezahlt – FWG-Antrag in der BV Süd einstimmig angenommen, in der BV Nord von der Ampel abgelehnt

logo-fwg.jpgDass die Luftreinhaltung ist eine unverzichtbare Aufgabe ist, steht für die FWG außer Frage. Die besten Möglichkeiten und Mittel zu finden, stellen jedoch ein riesiges Problem dar. Diese Einschätzung erklärt die Freie Wählergemeinschaft (FWG) in ihrer Stellungnahme zum Luftreinhalteplan:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Streit um Shopping-Sonntag – Bezirksvertreter Bocks rügt Stefan Wimmers (City Management Mönchengladbach)

logo-die-linke2DIE LINKE Mönchengladbach und deren Mitglied in der Bezirksvertretung Nord, Mario Bocks, zeigen sich erstaunt über die unprofessionelle Reaktion von Herrn Wimmers, 1. Vorsitzender des Mönchengladbach City Managements, über das Zurückstellen des Antrages über verkaufsoffene Sonntage in der Sitzung der Bezirksvertretung Nord am 14.02.2012.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Spange Viersener Straße: Krankheit von Verwaltungsmitarbeitern stoppt Beratung in der BV Nord

12-02-01-spange-kaldenkirchener-viersenerWie sehr die Mönchengladbacher Verkehrsplanung unter der dünnen Personaldecke leidet, mussten heute die Mitglieder der BV Nord feststellen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Wand oder Wall: BV-West empfiehlt Immissionsschutzwand am Tagebaurand – Oellers verwahrt sich gegen Vorwurf

11-09-21-variantenDie Anpassung der Immissionsschutz­planung am künftigen Tagebaurand bei Wanlo war ein Thema der Sitzung der BV West.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Verhinderte „interne Ampel-Absprache“ demokratisch gefassten Beschluss in der Bezirksvertretung-Nord?

logo-die-linke2In der Sitzung der Bezirksvertretung Nord am 03.02.2010 wurde mit den Stimmen von CDU und DIE LINKE. beschlossen, eine Tempo 30 Zone auf dem Straßenzug Schürenweg einzurichten.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Lärmaktionsplanung & Öffentlichkeitsbeteiligung: Erich Oberem mit richtungweisendem Vorschlag [mit PDF]

oberem-erich1Im Verlauf der Sitzung der Bezirksvertretung Nord am letzten Mittwoch (14.09.2011) überraschte Erich Oberem (FWG) mit einem dezidierten Vorschlag, bei dessen Umsetzung die Einbindung der Öffentlichkeit und damit die Bürgerbeteiligung – nicht nur in Bezug auf die Lärmaktionsplanung – eine neue Qualität erhalten könnte.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

30-km-Strecke „Bergstraße – Nicodemstraße“ wieder auf der Agenda

30-kmlogo-mg-nordDass spätesten bei den Bera­tungen des seit 2008 (!) überfälligen Lärmaktionsplanes auch das Thema „30-km-Versuchsstrecke“ Bergstraße – Nicodemstraße auf die Agenda kommen würde, war vielen Beteiligten klar.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Wechsel in der SPD-Fraktion in der BV Nord: Sebastian Laumen folgt Stefan Heimes

laumen-sebastian-17_i_mIn der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung Nord wird Sebastian Laumen als neues Mitglied für die SPD-Fraktion vereidigt. Laumen rückt damit in die Bezirksvertretung nach.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Gründerzeitviertel Ost wird verkehrsberuhigte Zone: Stadt errichtet 32 Parkscheinautomaten

logo-mg-nord[PM MG] Insgesamt 32 Parkscheinautomaten werden ab Montag, 23. Mai, im verkehrsberuhigten Gründerzeitviertel Ost aufgestellt.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

HDZ: IG Schürenweg fordert kurzfristige Bürgerbeteiligung zu den Verkehrsmaßnahmen [Offener Brief als PDF]

DSC_3098-hdzIn den nächsten Sitzungen der Bezirksvertretung Nord und des Planungs- und Bauausschusses soll über Verkehrsmaßnahmen abgestimmt werden, die im Zusammenhang mit der Verkehrslenkung für das neue HDZ stehen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Attraktives Neubaugebiet mit 83 Wohneinheiten

bzmg-linssenAuf dem ehemaligen Betriebsgelände des Elektrogroßhandels Linssen, der in der Vergangenheit seinen Standort in den Nordpark verlegt hatte, soll ein neues, hochwertiges Baugebiet entstehen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Bezirksvertretung Nord: Fa. Jessen erweitert Bethesda-Krankenhaus?

logo-mg-nordDas 350-Betten-Krankenhaus Bethesda mit ca. 380 Mitarbeitern in Mönchengladbach möchte sich vergrößern, es sollen etliche neue Disziplinen hinzukommen, ebenso sollen einige ambulante Arztpraxen neu errichtet werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bezirksvertretung Nord tagt am Mittwoch, 6. Oktober, 17 Uhr, im Rathaus Abtei [mit TO]

logo-mg-nord[pmg] Am kommenden Mittwoch, 6. Oktober, findet um 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses Abtei die nächste öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Nord statt.