Hauptredaktion [ - Uhr]

Bismarckstraße: Verkehrsfluss soll verbessert werden • Neue Abbiegespur, verbesserte Ampeltechnik und Einrichtung von Ladezonen

Ende der Woche tritt die Tempo-40-Regelung zwischen Hohenzollernstraße und Bismarckplatz in Kraft. Die Geschwindigkeitsbegrenzung, die zu einer Lärmminderung in dem stark befahren Straßenzug führen soll, ist Teil des vom Rat beschlossenen Lärmaktionsplans.

Red. Stadtmitte [ - Uhr]

HEUTE ab 16:00 Uhr: Gründerzeitviertel-Fest diesmal am Adenauerplatz

Das Gründerzeitviertel-Fest findet in diesem Jahr als Nachbarschaftsfest rund um den Adenauerplatz statt. Die Initiative Gründerzeitviertel e.V. lädt am letzten Augustwochenende unter dem Motto „Unjeschminkt“ alle Nachbarn und Freunde des Viertels ein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

DIE LINKE: Bleichwiese so erhalten, wie sie ist • Kein „Containerhafen Münster“

Im Zusammenhang mit den Planungen der „Roermonder Höfe“ an der Fliethstraße gibt es die Idee, die „Bleichwiese“ an den Geroweiher zu verlegen. Dazu DIE LINKE:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Stadtmauer: Sanierung soll Ende Oktober abgeschlossen sein

Die Arbeiten an der historischen Stadtmauer am Fuß des Abteiberges schreiten zurzeit zügig fort. Vor Beginn der Arbeiten zur Restaurierung mussten zunächst störende Büsche vor der Stadtmauer gerodet und die Abdeckung aus Beton auf der Mauerkrone entfernt werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mönchengladbach bewirbt sich um neue Sparkassenakademie Nordrhein-Westfalen: EWMG und WFMG schlagen City-Ost als Standort vor

Die Stadt Mönchengladbach bewirbt sich darum, Standort der Sparkassen-Akademie NRW zu werden. Mit der Zusammenlegung der bisherigen Akademien in Düsseldorf und Münster zur neuen Sparkassenakademie NRW erhält das Fortbildungswesen der Sparkassen in Nordrhein-Westfalen mit seinen 105 Sparkassen und rund 60.000 Mitarbeitern eine neue Struktur.

Hauptredaktion [ - Uhr]

DIE LINKE hinterfragt Bauauftrag für neues Übergangswohnheim an der Eickener Straße

Im Zusammenhang mit den Planungen des Landes NRW, im ehemaligen JHQ eine Erstaufnahmeeinrichtung für AsylbewerberInnen zu bauen, sei mehrfach gesagt worden, dass die Stadt Mönchengladbach in diesem Fall keine oder nur sehr wenige weitere Plätze für AsylbewerberInnen anbieten muss, erklärt die Mönchengladbacher LINKE:

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Achenbach-Affaire strahlt auf Mönchengladbach aus • Auch die „Sammlung Rheingold“ und die Viehof-Brüder betroffen?

Der wegen Betrugsverdachtes inhaftierte Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach steht in engem Zusammenhang mit der so genannten „Sammlung Rheingold“, die auch dem Museum Abteiberg in Mönchengladbach Kunstobjekte für mindestens 20 Jahre überlassen hat.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Stichtag vor 50 Jahren: Als die „Gute Stube“ (Kaiser-Friedrich-Halle) lichterloh brannte

„Die Halle brennt“, so riefen es sich am 10. Juni 1964 die Menschen auf Gladbachs Straßen zu, als die Kaiser-Friedrich-Halle lichterloh in Flammen stand.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Santander Spendenlauf: Über 6.000 Läufer gingen am Start

Über 6.000 Läuferinnen und Läufer starteten beim diesjährigen Santander Spendenlauf und tauchten die Innenstadt von Mönchengladbach für einige Stunden in ein sattes Rot.

Hauptredaktion [ - Uhr]

5. Santander Spendenlauf 2014 am 18.05.2014

Die Santander Consumer Bank veranstaltet am 18.05.2014 gemeinsam mit der Stadt Mönchengladbach den 5. Santander-Spendenlauf.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Architekt und Designer Hans Hollein verstorben

Der österreichische Architekt, Künstler, Designer und Ausstellungsmacher, der das Museum Abteiberg erbaut hat und zurzeit mit der Ausstellung „Alles ist Architektur“ geehrt wird, ist heute (24.04.2014) nach langer schwerer Krankheit 80-jährig in Wien gestorben.

Vorstand VdK Mönchengladbach [ - Uhr]

Sechs OB-Kandidaten auf dem Podium des 2. öffentlichen VdK-Forums „Inklusion ist mehr!“ • Teilnahme für jedermann kostenfrei

Wenn am 25. Mai die Mönchengladbacher ihr Wahlrecht zur neuen Besetzung von Rat und Bezirksvertretungen wahr­nehmen, entscheiden sie parallel aber unabhängig davon auch darüber, wer zukünftig den Arbeitsplatz als Verwaltungs­chef (Hauptver­waltungs­beamter/ Oberbürgermeister) behalten oder übernehmen wird. Insgesamt treten hierfür 10 Kandidaten an.

Red. Stadtmitte [ - Uhr]

Nach Brand: Ernst-Reuter Turnhalle bleibt voraussichtlich bis Herbst gesperrt

Nach dem Brand in der Turnhalle auf der Ernst-Reuter-Sportanlage am 22.03.2014 sind die Täter ermittelt. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 300.000 €.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Arcaden-Richtfest kein Grund zur Freude bei den Grünen • Große Center weiterhin in der Kritik

Lange fochten die Grünen einen politischen Kampf, für die Stadt Mönchengladbach eine Shoppingcenter-Planung hinzubekommen, die verträglich ist für die Gesamtstadt.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Neue Pläne für das Gelände der früheren Niederrheinkaserne • Zwei Unternehmen interessieren sich für das Gelände

Auf dem seit über 14 Jahren brachliegenden Gelände der früheren Niederrheinkaserne an der Kaldenkirchener Straße, das seit dem Jahre 2000 im Besitz der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist, kommt möglicherweise Bewegung.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Radstation am Mönchengladbacher Hbf hat die „Hürde“ Regionalrat genommen

Zur Verbesserung des Radverkehrs ist von der Stadt Mönchengladbach eine Radstation am Mönchengladbacher Hbf geplant. Das Projekt hat jetzt eine wichtige Hürde genommen.

Red. Theater [ - Uhr]

Tolle Aufführung von Büchners „Woyzeck“ am Math.-Nat. Gymnasium in Mönchengladbach

Büchners Fragment-Stück “ Woyzeck“, die Geschichte eines sehr einfachen Menschen, der aus Not Demütigungen, Unterdrückung, medizinischen Missbrauch des eigenen Körpers hinnimmt, um seine Geliebte, Marie und das  gemeinsame Kind zu ernähren.

Red. Theater [ - Uhr]

Georg Büchners “Woyzeck“ am 03.04.2014 um 19:30 Uhr im Math.-Nat. Gymnasium • Eine Aufführung der Theater-AG

Unter der Regie von Jeanette Lischka und Harald Blockhaus hat sich die Theater-AG des Mathematisch-Naturwissenschaft­lichen Gymnasiums Mönchengladbach an das Büchner-Drama „Woyzeck“ gewagt.

 
Im Juni 1821 ersticht der arbeits- und obdachlose Perückenmacher Johann Christian Woyzeck seine Geliebte im Hauseingang ihrer Wohnung zu Leipzig.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hochwertiger Neubau in zentraler Citylage: Rat gibt grünes Licht

Ein städtebaulich bedeutsames, aber seit langem brachliegendes Grundstück in zentraler Citylage soll durch eine Neubebauung deutlich aufgewertet werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Fördermittel für Radstation am Mönchengladbacher Hauptbahnhof angemeldet

Zur besseren Situation des Radverkehrs wird derzeit von der Stadt Mönchengladbach eine Radstation am Mönchengladbacher Hbf geplant.

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Tolle Stimmung, bestes Wetter und eine positive Bilanz zum Veilchendienstags­zug 2014 [mit Slideshow]

Der Mönchengladbacher Veilchen­dienstags­zug lockte bei tollem Wetter auch in diesem Jahr wieder rund 400.000 Zuschauer aus Nah und Fern an. Ihr Kommen hatte sich gelohnt. Die Laune entlang des Zugweges war ausgezeichnet.

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Erstmals Karnevalstreiben am Alten Zeughaus

Zum ersten Mal veranstaltete der Mönchengladbacher Karnevalsverband (MKV) am Sonntag, 23.02.2014 um 11:11 Uhr am Alten Zeughaus auf der Weiherstraße ein Karnevalsbiwak.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Straßensperrungen während des Veilchendienstagszuges am 04. März 2014

Wegen des Veilchendienstagszuges werden am Dienstag, 04.03.2014 ab 11:40 Uhr die Straßen des Zugweges in der Innenstadt für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Red. Brauchtum [ - Uhr]

04. März. 2014 – 13:11 Uhr – Dr‘ Zoch kütt: 350.000 Besucher werden erwartet

350.000 Besucher werden erwartet, wenn am 04.03.2014 pünktlich um 13:11 Uhr der Veilchendienstagsumzug unter dem Motto „Gladbach – die Perle vom Niederrhein“ durch  Straßen von Mönchengladbach zieht.

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Prinzenempfang in der Stadtsparkasse am Bismarckplatz

Auch in diesem Jahr luden MKV, Stadt­spar­kasse und Prinzenpaare zum traditionellen Prinzenempfang in die Hauptstelle der Stadt­sparkasse am Bismarckplatz ein.