Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

Fahrbahnerneuerung am Alten Markt: Straße zwei Wochen für den Verkehr gesperrt

Am Montag, 31. März, beginnen auf der Fahrbahn am Alten Markt die Bauarbeiten, die eine Ersatz des bisherigen Pflasters durch eine helle Asphaltdecke vorsehen. Für die zweiwöchige Baumaßnahme ist die Trasse zwischen Aachener Straße und Hindenburgstraße für den Verkehr komplett gesperrt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Fahrbahnerneuerung Alter Markt: Bauarbeiten beginnen Ende März

Ab 31. März ist die Fahrbahn am Alten Markt zwischen Aachener Straße und Hindenburgstraße für zwei Wochen komplett gesperrt. Das teilt der städtische Fachbereich Ingenieurbüro und Baubetrieb jetzt mit.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Erwischter Ladendieb setzte sich mit Seitenschneider zur Wehr

Gestern Nachmittag gegen 17:15 Uhr beobachte ein Kaufhausdetektiv in einem Bekleidungsfachgeschäft auf der Hindenburgstraße einen jungen Mann, der die Diebstahlsicherung an einem Anzug entfernte. Ohne zu bezahlen wollte er das Warenhaus verlassen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Unfallverursacher hinterließ Zettel mit falscher Nummer – Zeugen gesucht

zeichen-polizei-thb.jpgAm vergangenen Freitagvormittag stellte ein 47-jähriger Gladbacher seinen weißen Fiat Ducato Kleintransporter auf einem Parkplatz hinter einem Discounter auf der Hindenburgstraße 311 ab. Als er am Samstagnachmittag zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass die linke Seite erheblich beschädigt war.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Festnahme in der Gladbacher Innenstadt

moenchengladbach-alt-thb.jpgzeichen-polizei-thb.jpgEin 20-Jähriger wurde gestern Abend (27.02) in der Gladbacher Innenstadt bei einer Pkw-Kontrolle als Beifahrer überprüft. Hierbei wurden bei ihm drei gestohlene Handys und ein mobiles Navigationsgerät, welches aus einem Pkw-Aufbruch stammt, aufgefunden und sichergestellt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bezirksvertretungen tagen öffentlich

wappen-moenchengladbach-thb.jpgAnfang März treten wieder verschiedene Bezirksvertretungen in öffentlichen Sitzungen zusammen. Hier die Termine und die Schwerpunktthemen:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Diebstahl einer Taschenuhr im Wert von 766.450 EUR – Zeugen gesucht

Gestohlene Taschenuhr im Wert von 766.450 €Gestern (21.02.) kam es gegen 14:45 Uhr in der Mönchenglad­Ã‚­bacher Innenstadt zum Diebstahl einer Taschenuhr im Wert von 766.450 Euro. Ein Vertreter der Schweizer Uhren­Ã‚­manufaktur Urban Jürgensen & Sönner­Ã‚ traf sich mit einem vermeintlichen Kauf­Ã‚­interessenten für eine hochwertige Taschenuhr, der vorgab, aus den Niederlanden zu kommen, in Mönchengladbach.

Hauptredaktion [ - Uhr]

9. März: Stadt-Tour für Kinder

logo-mgmg.jpgEine spannende Stadt-Tour für Kinder bietet die MGMG für Sonntag, den 9. März. Verkleidet als kleine Mönche ziehen die Kinder „Von Spiel zu Spiel durch die Altstadt“, erleben Abenteuer und hören Geschichten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

zeichen-polizei-thb.jpgEin augenscheinlich stark alkoholisierter 51jähriger Fahrradfahrer kam ohne Fremdeinwirkung im Bereich Künkelstr /Konzenstrasse zu Fall und verletzte sich schwer.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

zeichen-polizei-thb.jpgEine 46jährige PKW-Fahrerin befuhr nach Angaben von Zeugen die Kaldenkirchener Strasse aus Richtung Hohenzollernstrasse kommend in Richtung Autobahn. Etwa in Höhe Hausnummer 48 verlor sie plötzlich und ohne erkennbaren Grund die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr frontal gegen einen auf dem Mittelstreifen befindlichen Baum.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Verkehrsunfall mit Flucht mit verletztem Kind

zeichen-polizei-thb.jpgDer 72-jährige PKW-Fahrer fuhr an den Fußängerüberweg an der Lürriper Str./Im Dommer heran und verlangsamte seine Fahrt, da er ein 8-jähriges Kind am Fahrbahnrand stehen sah. Als er auf ihrer Höhe war, lief das Kind dennoch los und wurde vom PKW erfasst.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Friedrichplatz: Akazien mussten Ahornbäumen weichen

wappen-moenchengladbach-thb.jpg(pmg) Im Auftrag der Stadtverwaltung wurden am Dienstag, 12. Februar auf dem Friedrichplatz fünf Akazien gefällt. Die Bäume, die mit Wurzelpilz befallen waren, Fäulnis aufwiesen und zum Teil bereits keine Standfestigkeit mehr hatten, werden durch Ahornbäume ersetzt, wie sie bereits an der Friedrichstraße gepflanzt worden sind.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Stefan Wimmers als Vorsitzender bestätigt

wimmers-stefan.jpg(pcdu) Im­ Museum Abteiberg fand­ die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Oberstadt-Waldhausen statt. Vorsitzender Stefan Wimmers begrüßte mehr als 50 Teilnehmer, die sich vor den Wahlgängen für die Vorstandspositionen eine Stunde lang von Museumsdirektorin Susanne Titz durch das sanierte Haus führen und über die neu gestaltete Ausstellung informieren ließen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Am Bunten Garten: Allee mit Urweltmammutbäumen neu zu entdecken.

mg-mammutbaume.jpg(pmg) Der Besucher steht etwas unschlüssig zwischen den Urweltmammutbäumen. Er bewundert die jetzt im Winter kahlen Baumkronen der etwa 70 Jahre alten Riesen, als sehe er sie, ebenso wie den Durchgang zum Städtischen Hauptfriedhof, zum ersten Mal. „Das geht vielen so“, weiß Ulrike Menzel, die den Besucher im letzten Teil des Bunten Gartens hinter dem Schürenweg kurz vor der Tennisanlage beobachtet hat.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ausstellung im BIS-Zentrum: Familienbande findet zahlreiche Anhänger

Familienausstellung Strunk Hilgers; Foto: pmg(pmg) Vater, Mutter und Sohn – drei Künstler mit drei jeweils eigenständigen Kunstrichtungen: Unter dem Titel „Family affair“ zeigt das BIS-Zentrum seit Ende Januar insgesamt 118 Werke von Marianne Strunk-Hilges, Wilhelm-Josef und Gregor Strunk.­Ã‚ Die Mischung scheint bei Kunstliebhabern gut anzukommen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Spaziergang durch die Altstadt: Der geheimnisvolle Mönch lädt ein

wappen-moenchengladbach-thb.jpg(pmg) Am Mittwoch, 13. Februar, führt der geheimnisvolle Mönch wieder durch die abendliche Altstadt und erzählt von Sagen und Legenden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Vorbereitungen für Ost-West-Tangente laufen an

wappen-moenchengladbach-thb.jpg(pmg) Schwere Baugeräte haben in den letzten Tagen das Bild an der unteren Steinmetzstraße bestimmt. Zwischen Bismarckstraße und Sittardstraße laufen derzeit die notwendigen Vorarbeiten für den vierspurigen Ausbau der Ost-West-Tangente.