Red. Neuwerk [ - Uhr]

Trutznachtigall

Trutznachtigall ist keine spezielle Vogelart, sondern eine Sammlung von barocken Liedern, verfasst von Friedrich Spee.

D. Pardon [ - Uhr]

Stolperfallen

Stolperstein (Muster); Quelle: www.moenchengladbach.de; Foto: Uta FrankeEin unglücklicher Umstand, eine Unaufmerksamkeit oder ein Versehen bringen einen Menschen zum Stolpern. Ein falsches Wort zur falschen Zeit am falschen Ort kann nicht nur zum Stolpern, sondern gar zur bösen Falle führen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Von der Hannen-Faust und gehörnten Löwen

Die Hannen-Brauerei (Luftbild der Hannen Brauerei 1961 in Willich) war für viele Neuwerker lange Jahre ein heimisches Wahrzeichen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Führungen und mehr in der Klosterkirche Neuwerk

Im Rahmen der Stadtgeschichtlichen Vorträge der Otto-von-Bylandt-Gesellschaft zur Förderung des Städtischen Museums Schloss Rheydt findet am Mittwoch, 13. November, um 19 Uhr eine kostenlose Führung durch die Klosterkirche Neuwerk an der Dammer Straße 165 statt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

„Vom Rande des Universums“ [mit Slideshow]

„Im Jahre 3048 nach der großen Zerstörung gelingt es dem Wissenschaftler Han Sivory mit Hilfe der von ihm entwickelten „Brähnstriem“-Technik, zu den Grenzen des Universums vorzudringen und das erste Paralleluniversum zu entdecken.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Stromversorgung bei Renntagen wieder gesichert

Nach einem schweren Arbeitsunfall im Rahmen von Reparaturarbeiten an einem Trafohaus an der Flughafenstraße im Sommer diesen Jahres, hatte der Verein zur Förderung des Rheinischen Trabrennsports Probleme bei der Stromversorgung. 

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Kirche bei Nacht

Traditionell suchen viele Menschen am Heiligen Abend zur Christmette und in der Osternacht eine Kirche auf.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Am Tannenbaum: Auf Freude folgt Ernüchterung

Zuerst konnten Anwohner der Straße Am Tannenbaum ihr Glück kaum fassen, dann begann der Ärger:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

„Werden wir von der Orgel weggepustet?“

Die Frage, die sich den Sängerinnen und Sängern stellt, ist nicht unberechtigt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

16 Gesundheits- und Krankenkräfte freuen sich über bestandenes Examen

Ende September haben 16 Auszubildende des Krankenhauses Neuwerk erfolgreich ihre Examensprüfungen zur Gesundheits- und Krankenpflege an der St. Elisabeth-Akademie in Mönchengladbach bestanden.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Alles wirkliche Leben ist Begegnung

Alles wirkliche Leben ist Begegnung“, meinte einst der Philosoph Martin Buber (1878 – 1965) – und begegnen möchten die im Kloster Neuwerk beheimateten Salvatorianerinnen immer wieder den Menschen, und zwar nicht nur beim Dienst im Krankenhaus Neuwerk.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Mit einem Kirmesvorstand lebt die Tradition einer Schützenbruderschaft

Jedes Jahr die gleichen spannenden Fragen: „Wä wöd et?“ und „Hant se enne?“

Red. Neuwerk [ - Uhr]

September-Renntag an der Niersbrücke

Am Donnerstag, den 26. September 2013 ab 18.30 Uhr geben sich an der Trabrennbahn an der Niersbrücke wieder zahlreiche Fahrer aus Deutschland und den angrenzenden Ländern ein Stelldichein.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Sickerwasserprognose soll Gefahrenlage in Süchtelner Straße und Klumpenstraße klären

Bei Ausbau­maßnahmen der Süchtel­ner Straße und der Klum­penstraße ist entgegen der vertraglichen Vereinbarung belastetes Bettungsmaterial unter dem Pflaster verwendet worden.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Tag der Offenen Tür an der Grundschule Uedding

Am Samstag, den 28.09.2013 öffnet die Katholische Grundschule Uedding ihre Türen für alle Interessierten. Insbesondere die zukünftigen Erstklässler und ihre Eltern sind herzlich eingeladen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Ein Tag, eine Auszeit im Kloster Neuwerk

Nach Vorträgen über Pilgerwege in Deutschland und einigen weiteren Ländern Europas, stehen am Samstag, 28.09.2013 Nepal und Tibet im Mittelpunkt eines Tagesprogramms.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bundesweit einmaliges Pilot-Projekt in Neuwerk gestartet: KraKita entlastet berufstätige Eltern im akuten Notfall

KraKita“ – hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich eine Krankenhaus-Kindertagesstätte, die im Krankheitsfall eines Kindes die Eltern mit einem speziellen Versorgungskonzept unterstützt. Die Initiative hofft nun auf weitere Arbeitgeber, die an einer Kooperation interessiert sind.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bürger können der Bezirksvertretung Ost Fragen vorlegen

Die Bezirksvertretung Ost hatte beschlossen, in ihrer nächsten öffentlichen Sitzung am 10. Oktober 2013 wieder eine Fragestunde abzuhalten.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Radfahren entlang des Nordkanals

1806 initiierte der französische Kaiser Napoleon Planungen zum Bau einer Schifffahrtsstraße zwischen dem Seehafen Antwerpen, Rhein und Maas.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Prüfen, Rufen, Drücken – Jeder kann Menschenleben retten: Krankenhäuser bieten kostenlose Schulungen an

Bei einem Herzstillstand sind es immer nur wenige Minuten, die über Leben und Tod entscheiden. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte vergeht daher wertvolle Zeit.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Hans Jonas • Teil III: Gesamtschule Neuwerk trägt seinen Namen • Ein Ehrenbürger, der verpflichtet

[06.09.2013] Viele Worte gewinnen erst an Bedeutung, misst man sie mit vergangenem, jetzigem und künftigem Handeln.

D. Pardon [ - Uhr]

Aus meiner Sicht: „kreativ leben und malen“

88 Bilder zeigen Sichtweisen eines Künstlers und verführen den Betrachter eigene Sichtweisen und Stimmungen zu entdecken, (wenn er möchte).

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Hans Jonas • Teil II: Gesamtschule Neuwerk trägt seinen Namen • Schule in der Pflicht

„Ein Anlass für einen Festgottesdienst wie der heutige, das Fest eines kleinen Jubiläums -10 Jahre Gesamtschule Neuwerk -, das Fest einer Namensgebung am heutigen Tage – Hans-Jonas- Gesamtschule – ist immer auch ein Zäsur im Leben einer Schule, eines Ortsteils, einer Bürgerschaft.“

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Hans Jonas • Teil I: Gesamtschule Neuwerk trägt seinen Namen • Namensfindung und Namensgeber

Zehn Jahre nach ihrer Gründung heißt die Gesamtschule Neuwerk jetzt Hans-Jonas-Gesamtschule Neuwerk. Sie ist damit die erste Gesamtschule in Mönchengladbach, die sich nach einer Persönlichkeit benannt hat und damit ihr Profil schärft.

Hauptredaktion [ - Uhr]

120 Jahre Trabrennbahn: Erstes Rennen mit vier Trabern am 13. August 1893

Am 13. August 1893, also heute vor 120 Jahren, fand mit vier Startern das erste Rennen auf der Trabrenn­bahn in Mönchengladbach statt.