Hauptredaktion [ - Uhr]

Stadtsparkasse Giesenkirchen in neuem Glanz

Die Sparkasse in Giesenkirchen erstrahlt nach dreimonatiger Modernisierungsphase in neuem Glanz. Die Räumlichkeiten an der Dominikus-Vraetz-Straße 3 wurden in den vergangenen Wochen neu gestaltet und mit modernem, zeitgemäßem Mobiliar ausgestattet.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Ein Tag, eine Auszeit im Kloster Neuwerk

Nach Vorträgen über Pilgerwege in Deutschland und einigen weiteren Ländern Europas, stehen am Samstag, 28.09.2013 Nepal und Tibet im Mittelpunkt eines Tagesprogramms.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Museum Schloss Rheydt erhält wertvolle Thorarolle: Leihgabe der jüdischen Gemeinde Mönchengladbach

Eine wertvolle Thorarolle aus dem 18. Jahrhundert hat die Jüdische Gemeinde Mönchengladbach jetzt dem Städtischen Museum Schloss Rheydt als einzigartiges Zeugnis der jüngeren Geschichte zur Verfügung gestellt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Multiplikatorenseminar

Die Heimvolkshochschule „St. Hedwigshaus“ in Oerlinghausen lud zu einem „Multiplikatorenseminar“ ein.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Munteres Stell-Dich-Ein beim Sommerfest der AWO Volksgarten – Bundestagskandidat Bernhard Clasen (DIE LINKE) interpretierte mit Gitarre englische und russische Lieder

Bei diesem Regenwetter denkt man gerne an vergangene Sommerfeste.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bundesweit einmaliges Pilot-Projekt in Neuwerk gestartet: KraKita entlastet berufstätige Eltern im akuten Notfall

KraKita“ – hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich eine Krankenhaus-Kindertagesstätte, die im Krankheitsfall eines Kindes die Eltern mit einem speziellen Versorgungskonzept unterstützt. Die Initiative hofft nun auf weitere Arbeitgeber, die an einer Kooperation interessiert sind.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bürger können der Bezirksvertretung Ost Fragen vorlegen

Die Bezirksvertretung Ost hatte beschlossen, in ihrer nächsten öffentlichen Sitzung am 10. Oktober 2013 wieder eine Fragestunde abzuhalten.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Radfahren entlang des Nordkanals

1806 initiierte der französische Kaiser Napoleon Planungen zum Bau einer Schifffahrtsstraße zwischen dem Seehafen Antwerpen, Rhein und Maas.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Prüfen, Rufen, Drücken – Jeder kann Menschenleben retten: Krankenhäuser bieten kostenlose Schulungen an

Bei einem Herzstillstand sind es immer nur wenige Minuten, die über Leben und Tod entscheiden. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte vergeht daher wertvolle Zeit.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Giesenkirchens zwölfter Herbstmarkt

Am Sonntag, dem 01.09.2013 war es wieder so weit! Der Gewerbekreis Giesenkirchen e.V. hatte zum zwölften Herbstmarkt in die Giesenkirchener City eingeladen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Goldene Ehrennadel für Hildegard Krane, Heino Lambertz und Ulrich Verboket

Oberbürgermeister Norbert Bude hat am 04.09.2013 im Rathaus Abtei Hildegard Krane, Heino Lambertz und Ulrich Verboket mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Hans Jonas • Teil III: Gesamtschule Neuwerk trägt seinen Namen • Ein Ehrenbürger, der verpflichtet

[06.09.2013] Viele Worte gewinnen erst an Bedeutung, misst man sie mit vergangenem, jetzigem und künftigem Handeln.

D. Pardon [ - Uhr]

Aus meiner Sicht: „kreativ leben und malen“

88 Bilder zeigen Sichtweisen eines Künstlers und verführen den Betrachter eigene Sichtweisen und Stimmungen zu entdecken, (wenn er möchte).

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Platanenschnitt auf Schulhof Grundschule Neuwerker Straße startet heute

Auf dem Gelände der Grundschule Neuwerker Straße sind Bäume von Pilz befallen, zur Gefahrenabwehr werden die Bäume unverzüglich stark zurück geschnitten.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Betreuungsrecht: „Zwischen Autonomie und Fürsorge“ – Themenabend im Altenheim Lürrip am 9. September

Am Montag, den 09.09.2013 findet um 19.00 Uhr im Altenheim Lürrip am Compesmühlenweg ein Themenabend statt, bei dem es um „Betreuungsrecht – zwischen Autonomie und Fürsorge“ geht. Eingeladen sind als Experten Brigitte Ringkloff, Richterin am Amtsgericht Mönchengladbach und die Berufsbetreuerin Petra Hülsenbusch.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Hans Jonas • Teil II: Gesamtschule Neuwerk trägt seinen Namen • Schule in der Pflicht

„Ein Anlass für einen Festgottesdienst wie der heutige, das Fest eines kleinen Jubiläums -10 Jahre Gesamtschule Neuwerk -, das Fest einer Namensgebung am heutigen Tage – Hans-Jonas- Gesamtschule – ist immer auch ein Zäsur im Leben einer Schule, eines Ortsteils, einer Bürgerschaft.“

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Grundschule Giesenkirchen in der nächsten Woche betriebsfertig

Noch geben sich die Handwerker im Schulzentrum am Asternweg die Klinke gegenseitig in die Hand, doch in einer Woche wird die Situation schon grundlegend anders aussehen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bezirksvertretung Ost tagt: Ausbau Breitenbachstraße auf der Tagesordnung

Der geplante Ausbau der Breitenbachstraße im Bereich zwischen der Korschenbroicher Straße und der Kreuzung Hindenburgstraße, Ecke Steinmetzstraße steht auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Ost, die am Donnerstag, 05.09.2013, ab 15:00 Uhr im Caritaszentrum Giesenkirchen, Konstantinstraße 263, stattfindet.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Hans Jonas • Teil I: Gesamtschule Neuwerk trägt seinen Namen • Namensfindung und Namensgeber

Zehn Jahre nach ihrer Gründung heißt die Gesamtschule Neuwerk jetzt Hans-Jonas-Gesamtschule Neuwerk. Sie ist damit die erste Gesamtschule in Mönchengladbach, die sich nach einer Persönlichkeit benannt hat und damit ihr Profil schärft.

Hauptredaktion [ - Uhr]

120 Jahre Trabrennbahn: Erstes Rennen mit vier Trabern am 13. August 1893

Am 13. August 1893, also heute vor 120 Jahren, fand mit vier Startern das erste Rennen auf der Trabrenn­bahn in Mönchengladbach statt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mitglieder der SPD Neuwerk nominieren Kandidaten

Die SPD-Neuwerk nominierte auf einer Mitgliederversamm­lung die Kandidatinnen und Kandidaten für die Ratsliste und die Ratswahlkreise für die Kommunalwahl 2014.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Event-Hangar weiterhin im „Fadenkreuz“ des Steuerzahlerbundes

Im November 2012 noch hatte der Bund der Stuerzahler NRW den Event-Hangar als „ziemlich windig“ beurteilt. Dass dies die Mönchenglad­bacher Protagonisten nicht anficht, ist bekannt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

1. Kinderfest in der AWO Volksgarten

Am Sonntag, den 23.06.2013 feierten die AWO Mutter-Kind-Gruppen in der Begegnungsstätte auf der Neusser Straße 401 ihr erstes Kinderfest.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Jakob-Brunnen-Fest am 28.07.2013 – Gläser kaufen für das Ehrenmal

Zum 47. mal findet in diesem Jahr das Jakob-Brunnen-Fest statt und wie in jedem Jahr heißt es wieder ein Motivglas kaufen, um damit für zwei Stunden kostenlos den Durst stillen zu können (Bild: historische Aufnahme). 

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Krankenhaus Neuwerk unterstützt Hospital in Kamerun

Das Krankenhaus Neuwerk „Maria von den Aposteln“ stellte am Montag, 22. Juli 2013, Dr. Anja Nilges als Hospitantin der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Öffentlichkeit vor (Bild: Kapelle im Krankenhaus).