Red. Neuwerk [ - Uhr]

Lambertgelände Giesenkirchen: Obstwiese wieder aufgeforstet

Gut zwei Jahre ist es her, dass die Firma Lambert in Giesenkirchen eine alte Obstwiese (im Gelände des Bebauungsplans 691/0) widerrechtlich gerodet hatte – jetzt ist diese Fläche wieder aufgeforstet.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Fluglärmgegner wollen aktiv werden • Fünfzehn Interessierte folgten Einladung von Hajo Siemes

Die Front gegen den Fluglärm in Giesenkirchen formiert sich. Hajo Siemes, Sprecher der Grünen-Fraktion in der Bezirksvertretung Ost, hatte jetzt fluglärmgeplagte Bürgerinnen und Bürger zu einem ersten Gesprächsaustausch eingeladen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Stabile Schülerzahlen im Schulzentrum Neuwerk • Nachfrage an Gesamtschulplätzen steigt wieder an • Hauptschulen stabil • Hitliste

Nachdem das Anmeldeverfahren nun auch für die Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien abgeschlossen ist, steht fest: Wieder über 2.200 Schüler angemeldet.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Ost am 19.03.2015 • u.a. Ruckes wieder auf politischem Tableau

Am Donnerstag, 19.03.2015, kommt um 17:00 Uhr im Haus des Handwerks, Platz des Handwerks (Schulungsraum 1. Etage) die Bezirksvertretung Ost zu ihrer nächsten öffentlichen Sitzung zusammen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Fluglärm über Giesenkirchen • Bürgertreff am 17.03.2015 • Kapazitätserweiterung in Düsseldorf in der Kritik

Der Frühling naht und zieht die Menschen wieder mehr ins Freie – doch der Genuss der Sonnenstrahlen im Garten oder auf der Terrasse wird getrübt: Mehr und mehr Anwohner aus Giesenkirchen beklagen sich über den stetigen Fluglärm über ihren Köpfen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Strebt Stadt wieder Weiterführung der L19 an? • Grüne vermuten politisches Hintertürchen der GroKo • Aufnahme von Ruckes in Lärmaktionsplan gefordert • Lärmschutz kurzfristig möglich

In ihrer Stellungnahme zum Regionalplan geht die Stadt Mönchengladbach unter dem Punkt „Verkehrsinfrastruktur“ auf eine mögliche Trassendarstellung der L19 ein.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Im Blickpunkt: Behindertenparkplätze in unserer Stadt • Auftakt des VdK in Neuwerk und Rheindahlen • Infos für Bürger und Politiker

„Mobilität“ ist für die Mehrheit der Bevölkerung von grundsätzlicher Bedeutung:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Hans Jonas in stadtgeschichtliche Abteilung des Museums Schloss Rheydt aufgenommen – Präsentationen der Hans-Jonas-Gesamtschule zur Eröffnung am 08.03.2015

 Anlässlich der Jüdischen Kulturtage 2015 nimmt das Städtische Museum Schloss Rheydt den Mönchengladbacher Ehrenbürger Hans Jonas nun auch in die Stadtgeschichtliche Abteilung auf.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rat beschließt verkaufsoffene Sonntage in den Zentren und Stadtteilen

Insgesamt elf verkaufsoffene Sonntage in den Zentren und Stadtteilen soll es im Jahr 2015 in Mönchengladbach geben.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Junges Gemüse trifft reifes Obst • Schüler und Senioren kochen gemeinsam • Kochfreudige Senioren gesucht • Osterkochen am 24.03.2015

Kochshows sei Dank gewinnt Kochen mit frischen Zutaten auch wieder in der jungen Generation an Wertschätzung. (Infos nach Klick auf Grafik)

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Mit dem Nordring gehts weiter • Lange Autoschlangen Am Baumhof und Lkw-Reihen in Nebenstraßen

Vielfach im Vorfeld skeptisch von betroffenen Anwohnern betrachtet, schreitet der Ausbau des Nordrings zur Entlastung der das Gewerbegebiet umliegenden Wohngebiete vom Lkw-Verkehr nun deutlich bemerkbar voran.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Willkommenskultur • Teil VII: Wie kann in Mönchengladbach geholfen werden? • Häufig gestellte Fragen zum Thema Unterbringung von Asylbewerbern

Die Flüchtlingssituation in Nordrhein-Westfalen spitzt sich dramatisch zu. Somit suchen auch immer mehr Flüchtlinge und Asylbewerber Schutz in Mönchengladbach.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Karnevalstreiben 2015 • Teil II: Kleine AWO-Prunksitzung im Volksgarten

Ob Rainer Ossig, Vorsitzender der AWO Volksgarten, inzwischen aus der Karnevalshaft entlassen ist, ist nicht bekannt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

LVR-Freilichtmuseum Kommern erinnert an Leben vor 50 Jahren • LVR wünscht Erinnerungsfotos von 1965 vom Niederrhein • Auch Zeitzeugen für Podiumsdiskussion gesucht

Generationen von Schulklassen ist das LVR-Freilichtmuseum Kommern bekannt. Viele historische Gebäude vom Niederrhein, wie dieser Kornspeicher aus Lürrip, fanden hier eine neue Heimat.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Mittlerer Ring & Ost-Umgehung: SPD erstmals mit eigener politischer Aussage „außerhalb“ der GroKo • FDP läuft Mittlerem Ring nach • CDU schweigt noch

Eines der vielen Reizworte in der Mönchengladbacher Verkehrspolitik lautet „Mittlerer Ring“ und hier die Schließung zwischen Hubertusstraße und Monschauer Straße.

Einer der heftigsten Verfechter einer solchen „Schließung“ ist Herbert Hölters (FDP).

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bezirkssportanlage Lürrip-Uedding erhält Kunststoffrasenspielfeld • Starke Vereinsleistung • Sportpauschale NRW hilft

Auf der Bezirkssportanlage Lürrip-Uedding wird in diesem Jahr ein Kunststoffrasenspielfeld gebaut (Bild: Kunststoffrasenspielfeld in Beckrath).

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Dünner Feld: Ausweisen als Baugebiet wäre unsinnige Entscheidung“ • Teil VI: Umwandlung von Ackerflächen „häppchenweise“ in altem Stil • Schückhaus (EWMG) ohne Wurff mit GroKo-Hilfe bald am Ziel?

Am 29.01.2015 nahm die Bezirksvertretung Ost von der Beratungsvorlage des tech­nischen Beigeordneten Andreas Wurff zum Bebauungsplan Nr. 763/O Kenntnis.

Dieser B-Plan bezieht sich auf einen Bereich in Bettrath-Hoven.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuer Schnupperkurs beim Gladbacher Roll- und Schlittschuh Club (GRSC) nach den Karnevalstagen

Spielerisch die Grundlagen des Rollschuhlaufens kennenlernen und bald schon übers Parkett schweben wie bei „Holiday on Ice“ – oder mit Schläger und Ball über die Bahn fegen – und dabei noch was für die Fitness und das Balancegefühl tun? Kein Problem, …

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Prinzenpaar sammelte für Kinderschutzbund

Die Schlachtrufe „Halt Pohl“ und „All Rheydt“ erklingen traditionell einmal im Jahr in der Kinderklinik des Krankenhauses Neuwerk ganz offiziell:

D. Pardon [ - Uhr]

Hans Jonas • Teil X: Hoffnungsvolle Talente

Trotz der logisch hergeleiteten düsteren Aussichten einer von Technologie beherrschten, manipulierten und mangels Orientierung sich selbst abschaffenden Menschheit (siehe Hans Jonas Teil IX) hat der Mensch „Gott sei Dank“ neben seinem Erfindergeist (Grundkoordinate „Werkzeug“) noch weitere Talente und Geistesvermögen (siehe hierzu Hans Jonas Teil VIII – Grundkoordinaten Bild und Grab).

Glossi [ - Uhr]

Tante JU: Über 2,5 Mio. € Umsatz pro Jahr und der Bürger finanziert die „Unterkunft“ • Event-Hangar–Richtfest ohne sie [mit Slideshow]

Hallo Leute, erst mal mein Wunsch, wenn auch etwas verspätet, für ein gutes neues Jahr an alle Leser!

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Ehrenamt und Umgang mit Flüchtlinge als zentrale Themen des Neujahrsempfangs im Bezirk Ost • Extremismus zwar erwähnt, aber nur „am Rande“

Noch nachdenklicher, noch sorgfältiger als gewohnt wählte Bezirksvorsteher Hermann-Josef Krichel-Mäurer beim Neujahrsempfang des Bezirks Ost in der Aula der Hans-Jonas-Gesamtschule Neuwerk seine Worte.

D. Pardon [ - Uhr]

Hans Jonas • Teil IX: Düstere Aussichten einer technisch-manipulierten Gesellschaft

„Wer die Musik liebt, fordert nicht die Abschaffung von Musikern.“ Eine simple, aber einleuchtende Feststellung, mit der Professor Dr. Christian Illies seine Zuhörer auf das Ende seines Vortrages am 05.09.2014 in der Hans-Jonas-Gesamtschule Neuwerk einstimmte.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Ortswechsel zur Weihnachtsfeier der AWO Volksgarten

191 Mitglieder zählt die AWO Volks­garten aktuell – im Mai 2012 waren es 85. Da wird es bei einer Weihnachts­feier in der Begegnungsstätte auf der Neusser Straße 401 viel zu eng.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Grüne Bürgersprechstunde im Bezirk Ost

Die Stadtteilgruppe im Bezirk Mönchengladbach-Ost von Bündnis 90/Die Grünen lädt für Mittwoch, den 07.01.2015, zu einer offenen Bürgersprechstunde ein.